Bad Blumauer Thermal-Fruchtgemüse

Klimaschonend & natürlich 

Im steirischen Bad Blumau reifen das gesamte Jahr über, also auch bei winterlichen Temperaturen Tomaten, Paprika und Gurken, die in Farbe und Geschmack der Ernte im Sommer um nichts nachstehen. Möglich macht dies heißes Termalwasser, das die Gewächshäuser der Frutura Thermal-Gemüsewelt schonend beheizt. Unter geschützten und kontrollierten Bedingungen kann das Fruchtgemüse bis zur optimalen Reife wachsen. Nützlinge ersetzen Pflanzenschutzmittel und rund 10.000 Hummeln übernehmen die Bestäubung.

Durch die Beheizung mit natürlicher Geothermie anstelle von sonst üblichem Erdgas werden bis zu 28.000 Tonnen CO2 jährlich eingespart. Durch den Wegfall langer Transportwege kann das Gemüse länger auf der Pflanze heranwachsen und reif geerntet werden. So kommt es das ganze Jahr über frisch und geschmackvoller in die INTERSPAR-Obst- und Gemüseabteilung.

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben