Inhouse Consultant BPM (m/w/d)

Inhouse Consultant BPM (m/w/d)

Bezeichnung:

Inhouse Consultant BPM (m/w/d)

Eintritt:

ab sofort

Dienstort:

Salzburg

Ausmaß:

Vollzeit

Kennung:

ABPM 303-2022-039385

Betrieb:

Verwaltung
Inhouse Consultant BPM (m/w/d)

Allgemeines:

SPAR ist ein familiengeführtes, zu 100 Prozent österreichisches Unternehmen, ist trendiger Nahversorger, Marktführer bei Hypermärkten und Shopping-Centern, bietet eine topmoderne Logistik, innovative Produkte und vieles mehr. Die SPAR-Gruppe ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern und im Kerngeschäft Lebensmittelhandel neben Österreich auch in den Ländern Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien tätig. Profitieren Sie von vielen weiteren Benefits bei SPAR: Krisensicherer Arbeitsplatz, Gutschrift auf den Jahreseinkauf bei SPAR, Beitrag zur Mittagsverpflegung, Sofortrabatte bei Hervis, Vergünstigungen bei Versicherungen.

Als Business Process Management-Team leben und gestalten wir Veränderungen!
Im dynamischen Zusammenspiel zwischen Projekten und Prozessen arbeiten wir bereichsübergreifend mit allen Fachabteilungen und der IT und schaffen so neue Abläufe und Systeme. Als kompakter und schlagkräftiger Bereich denken wir in Zusammenhängen, lieben es zu organisieren und mitzugestalten und freuen uns über vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben am Puls des Unternehmens.

Ihre Aufgaben:

  • Strategisches Prozessmanagement:
    Mitarbeit bei Konzeption von Methoden und Standards für
    internationales Prozessmanagement,
    Mitarbeit bei Schulungen und Trainings, bzw. deren Durchführung,
    Koordination der internationalen Bereiche und konzernale*r
    Ansprechpartner*innen für def. Prozessmanagement Themen (Keyuser),
    Pflege und Administration der Prozesslandkarte und der dokumentierten
    Prozesse (inkl. Lizenzmanagement und Datenbankmanagement in ARIS)
  • Operatives Prozess- und Projektmanagement:
    Arbeit am Projektportfolio im Bereich Finance und Controlling, Real
    Estate auf Basis strategischer Vorgaben.
    Mitarbeit bei der Analyse und Optimierung von Prozessen und
    Konzeption von darauf aufbauenden Funktionen
    (Anforderungsmanagement).
    Leitung und Begleitung von Organisations- und Digitalisierungsprojekten
    in enger Zusammenarbeit mit Fachabteilungen, deren KeyUsern und IT

Ihr Profil:

  • Sie bringen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ein
    gutes IT Verständnis und optimalerweise Erfahrung im
    Prozessmanagement und Projektmanagement mit
  • Sie denken unternehmerisch und vernetzt, sind umsetzungsstark und
    nehmen Ihre Aufgaben mit Begeisterung in Angriff.
  • Sie haben die Fähigkeit, in übergreifenden Teams zusammenzuarbeiten
    und effektiv zu kommunizieren
  • Sie haben bereits Kenntnisse und ein Verständnis der Zusammenhänge
    im Themenbereich Warenwirtschaft und Betriebswirtschaft.
    Vorzugsweise im Handel
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung (z.B. relevante inhouse
    Ausbildungen)

Unser Angebot an Sie:

  • Ein hochinteressantes Aufgabengebiet in einem von Österreich aus expandierenden mitteleuropäischen Handelskonzern
  • Homeofficemöglichkeit 1-2 Tage/Woche
  • Die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines wachsenden Unternehmens sowie
    individuelle Entwicklungspläne, um Qualifikationen zu entfalten und Karriere zu machen
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt für die Position mindestens EUR 2.208,- brutto. Weil aber weder Sie noch wir uns mit Mindeststandards zufriedengeben, versprechen wir Ihnen je nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung eine attraktive Bezahlung über dem kollektivvertraglichen
    Mindestgehalt
Inhouse Consultant BPM (m/w/d)

Nach oben