Alpbachtaler Heumilchkäserei

Reith i. A.
Milch und Milchprodukte

Adresse: Kirchfeld 3, 6235 Reith i. A.
Branche: Käserei
Unternehmen besteht seit: 1945
Produkt: Alpbachtaler Heumilchkäse

Die feinen Laibe des Alpbachtaler Heumilchkäses stammen nicht von einem, nicht von zwei, sondern von 75 Bauern. Jeder von ihnen führt eine eigene biologische Landwirtschaft, die Käserei für die gesammelte Bio-Heumilch teilen sie sich jedoch. Die Genossenschaft in der malerischen Tiroler Region besteht bereits seit 1945. Einer der 75 Bauern und zugleich der Obmann der Vereinigung ist Konrad Vorhofer. „Wie viele hier im Tal führt auch meine Familie unsere Landwirtschaft schon seit Generationen – seit über 100 Jahren“, erzählt der Landwirt. Zusammen mit seiner Frau Christine, seinen zwei Töchtern Angela und Lisa sowie seinem Sohn Daniel steht er jeden Tag auf, um die Kühe zu füttern, zu pflegen und zu melken – schließlich steht schon bald der Milchsammelfahrer vor der Tür, der die Milch in die Käserei fährt. Dort warten drei ausgebildete Käser und weitere Käsepfleger darauf, ihrem täglichen Handwerk nachzugehen und feinen Alpbachtaler Heumilchkäse zu produzieren. „Uns allen sind eine hohe Qualität und die traditionelle Produktion unserer Milch und schließlich unseres Käses sehr wichtig“, so Vorhofer. Über die Kooperation mit INTERSPAR, die bereits seit 2012 Jahren bestens funktioniert, freut er sich besonders: „In INTERSPAR haben wir einen wirklich verlässlichen Partner gefunden, der unsere Philosophie sehr gut versteht und aufgreift!“

Erhältlich bei
Innsbrucker Straße 104
6300 Wörgl
Amraser-See-Straße 56a
6020 Innsbruck
Museumstraße 38
6020 Innsbruck
Karl Ganzer-Straße 1
6330 Kufstein
Hermine-Berghofer-Straße 12
6130 Schwaz
Serlesstraße 11
6063 Neu Rum

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben