Backstüberl Back- u. Konditorwaren

Wien
Getreideprodukte

Adresse: Bergsteiggasse 43, 1170 Wien
Branche: Brot
Unternehmen besteht seit:
Produkt: Kokosbusserl, Hauskekse, Nusswind, Anis, Rothschild, Mandel Zimt, Hauskekse, TASSEN: Windküsschen, Kokoskupperl, Ischler, Florentiner, Punschtaler, Sachertörtchen, LINA Tanne, Smily, LI-Stang hell, LI-Stang dunkel, Mohnstangerl, Teegebäck, DOSEN: Teegebäck, Vanillekipferl, Orangerl, Linzer Augen, Ribiselaugen, Kaffeekrapferl, Husaren, Polo, Rumkugerl, Cappuccino Meringe, Himbeeraugen, Dinkelkekse, Florentiner, Mini Gugelhupf, Mandelgugelhupf

„So köstlich wie die Kekse von der Oma“, ein Kompliment, das die Mitarbeitenden des Wiener Backstüberls häufig hören, und über das sie sich immer ganz besonders freuen. Traditionelles, in Handarbeit hergestelltes Wiener Backwerk, dafür steht das Wiener Backstüberl seit über 25 Jahren. Bereits seit 1998 erfreuen sich die INTERSPAR-Kundinnen und -Kunden an den süßen Köstlichkeiten des Backstüberls.

Der Betrieb wurde ursprünglich von den beiden Freunden Wolfgang Holzer und Günter Prohaska in der Wiener Bergsteiggasse gegründet. In dieser zentralen Lage im 17. Wiener Gemeindebezirk gehört das Backstüberl zum Stadtbild. Die ursprünglich kleine Manufaktur ist über die Jahre gewachsen, aber der Standort blieb derselbe. Handwerkskunst, qualitativ hochwertige Rohstoffe und der Einsatz modernster Technik sind die Erfolgszutaten der Gebäckproduktion.

Michaela Kremz hat gemeinsam mit Harald Parapatits den Traditionsbetrieb im Sommer 2019 übernommen und beschäftigt in ihrem Betrieb in der Saison bis zu 30 Mitarbeitende.

„Unsere Linzer Augen, ein feines Mürbteiggebäck, handgefüllt mit fruchtiger Marillenmarmelade, händisch gezuckert und zusammengesetzt, lieben unsere Kundinnen und Kunden ganz besonders. Aber auch unsere Hauskekse sind ein Ganzjahresrenner. Die Hauskekse werden mit reiner Butter nach einem traditionellen, 50 Jahre alten Rezept gebacken. Verfeinert werden sie mit Rumaroma und Vanille“, macht Michaela Kremz Appetit auf das süße Backwerk.

Erhältlich bei
Donaustadtstraße 1
Wien

Nach oben