Bäckerei Hueber

Schwaz
Brot und Backwaren

Adresse: Lergetporrer-Str. 26, 6130 Schwaz
Branche: Bäcker
Unternehmen besteht seit:
Produkt: Brot und Gebäck

Traditionelles Gebäck ist das Aushängeschild der Bäckerei Hueber in Schwaz. „Hier sind wir ganz stark“, bestätigt Waltraud Schartner, die Schwester des Bäckereichefs Klaus Hueber. Eine regionale Spezialität aus ihrem Sortiment etwa ist das „Nigal“, ein herbstliches Brauchtumsgebäck aus dunklem Brotteig mit Lebkuchengewürzen und Korinthen. Eine weitere Spezialität des 1870 gegründeten Familienbetriebs, der derzeit 52 Mitarbeiter beschäftigt und den der Bäcker- und Konditormeister Klaus Hueber in der fünften Generation betreibt, ist die große Palette an dunklen Roggenbroten. „Die sind wirklich köstlich und mit viel Liebe gebacken“, betont Schartner. Auch Bio-Produkte sowie Feingebäck und einige Mehlspeisen führt die Bäckerei Hueber. Es wären aber gerade die traditionellen Backwaren, die die Kunden besonders schätzen würden, sagt Schartner. „Die bekommt man ja kaum anderswo. Und wir sind stark in allem, was man über die Industrie nicht bekommt. Es gibt bei uns auch nichts industriell gefertigtes, es ist alles handgemacht. Das mögen die Leute.“ Dass es die Hueber-Brote auch in einigen INTERSPAR-Filialen zu kaufen gibt, darin sieht sie zwei Vorteile: Erstens erreiche die Bäckerei auf diesem Wege auch Kunden, die nicht unbedingt in eine Spezialbäckerei gehen würden. Zweitens sei es auch ein Service für die Bäckerei-Kunden, dass sie die Ware auch im Supermarkt bekommen und so beim normalen Einkauf mitnehmen können.

Erhältlich bei
Hermine-Berghofer-Straße 12
Schwaz

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben