Bäckerei Ringhofer

Pinkafeld
Brot und Backwaren

Adresse: Bruckgasse 15, 7423 Pinkafeld
Branche: Bäckerei
Unternehmen besteht seit: 1862
Produkt: Brot

Wie der Vater, so der Sohn. Dieses Prinzip wiederholte sich in der Familie Ringhofer gleich fünf mal. Seit 1862 gibt es die Bäckerei Ringhofer in Pinkafeld. Der Betrieb, der noch die Regentschaft von Kaiser Franz Josef miterlebt hat, wird heute von Günter Ringhofer geführt. Schon als kleiner Bub durfte er seinem Vater in der Backstube helfen und wuchs eng verbunden mit dem Handwerk auf. „Ich mag die Kreativität und die Naturverbundenheit in meinem Beruf“, sagt Ringhofer, „und man hat bei fast allen Produkten mit Genuss zu tun.“ Bei der Herstellung des Teiges verzichtet Ringhofer komplett auf Fertig- und Convenience Produkte. Jeden Tag wird der Natursauerteig frisch hergestellt. Seit fünf Jahren kommen auch INTERSPAR-Kunden in den Genuss des feinen Brotes der Bäckerei Ringhofer. „Wir schätzen INTERSPAR als Partner aufgrund des professionellen Marktauftrittes und der hohen Kundenfrequenz“, zeigt sich Ringhofer mit der Kooperation zufrieden. Mit zehn Brotsorten ist der Bäckermeister bei INTERSPAR vertreten. Besonders beliebt ist das dunkle Roggenbrot, das zwar aufgrund seiner Farbe eher untypisch für Burgenland ist (die traditionellen Brotsorten sind heller), das aber aufgrund seines hohen Anteils an dunklem Roggenmehl und Natursauerteig lange haltbar ist und sich durch einen ganz besonderen Geschmack auszeichnet. Ringhofer über sein Spezialbrot: „Unser dunkles Roggenbrot ist ein Renner im Sortiment bei INTERSPAR, die Kunden schätzen unsere hohe Qualität.“

Erhältlich bei

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben