Brauerei Fohrenburg

Bludenz
Bier

Adresse: Werdenbergerstr 5, 6700 Bludenz
Branche: Brauerei
Unternehmen besteht seit: 1881
Produkt: Bier

1881 wurde die Bierbrauerei Fohrenburg von Ferdinand Gassner mit 21 Mitarbeitern gegründet. Mit den Jahren hat sich nicht nur die Bierproduktion um ein Vielfaches gesteigert, sondern auch die Anzahl der Mitarbeiter auf 120. Ganze 145.000 Liter Bier werden täglich in der beliebten Brauerei gebraut, die heuer 130-Jahre-Jubiläum feiern kann. Das Geheimnis hinter dem weißen Einhorn ist die Kombination aus Qualität, Technologie, Innovation und den besten Rohstoffen. Zu ihnen gehört das Alpenquellwasser aus dem Arlberg-Silvretta Massiv, das die Brauerei aus zwei betriebseigenen Brunnen bekommt, Malz und natürlich Hopfen aus Anbauregionen um den Bodensee. Insgesamt gibt es 13 Fohrenburger Bierspezialitäten, die keine Wünsche offen lassen. Ob Märzen, Weizen, naturtrüb oder die kalorienarme Variante ohne Alkohol: Bei dem Angebot verwundert es nicht, dass das Fohrenburger Bier zu den meistgetrunkenen Westösterreichs gehört. Auch im Radler-Segment ist die Brauerei innovativ. Neben dem klassischen süßen ist auch ein alkoholfreier und saurer Radler erhältlich. „Die Kooperation zwischen INTERSPAR und der Brauerei Fohrenburg besteht schon sehr lange. In Vorarlberg ist INTERSPAR unser stärkster Handelspartner und wir können dank ihm noch mehr Kunden erreichen“, sagt Sabine Treimel, Marketingchefin der Brauerei.

Erhältlich bei

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben