Fischzucht Teufelsmühle

Rinn
Fisch

Adresse: Triendlsiedlung 5, 6074 Rinn
Branche: Fischerei
Unternehmen besteht seit: 2001
Produkt: Regenbogen-, Bach- und Seeforelle, Saibling

Fischereimeister Volkmar Steger hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. „Ich habe schon meine Lehrzeit von 1979 bis 1982 in der Fischzucht Teufelsmühle verbracht“, erzählt Steger. Im Jahr 2001 hat er dann seinen Berufstraum verwirklicht und die Fischzucht gepachtet. „Die 14 Teiche werden von einem kleinen Bach gespeist und haben eine hervorragende Wasserqualität, es ist praktisch Trinkwasser.“ Als Ein-Mann-Betrieb steckt der Fischereimeister sein ganzes Herzblut in seine Arbeit. „Man lernt nie aus, wenn man mit lebenden Tieren arbeitet, es gibt immer wieder etwas Neues. Und ich verbringe die Zeit immer an der frischen Luft in der freien Natur.“ Sein großes Hobby gilt der Aufzucht von Jungfischen, er sammelte bereits viele Erfahrungen mit verschiedenen Fischarten. Besonderes Augenmerk legt er auf die Selektion der Jungfische, denn am wohlsten fühlen sich die flotten Schwimmer im Teich mit gleich großen Kollegen. Wer in den Genuss des Tiroler Regionalfisches von der Teufelsmühle kommen möchte, hat seit Herbst 2015 im INTERSPAR-Markt SILLPARK die Gelegenheit: Regenbogen-, Bach- und Seeforelle sowie Saibling, frisch oder geräuchert, stehen den Kundinnen und Kunden zur Auswahl.

Erhältlich bei
Museumstraße 38
6020 Innsbruck

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben