Josef Norz Schotthofgemüse

Thaur
Obst und Gemüse

Adresse: Lorettoweg 3, 6065 Thaur
Branche: Gemüsebauer
Unternehmen besteht seit:
Produkt: Gemüse

Der Landwirt Josef Norz vulgo „Schotthofbauer“ führt eine lange Tradition fort: Seit 20 Generationen betreibt seine Familie Landwirtschaft in Thaur (Bezirk Innsbruck-Land), er führt den Betrieb seit 1969. Seitdem hat Norz den Gemüsebau als Betriebszweig vorangetrieben und ausgebaut, Vieh wird auf dem Schotthof mittlerweile nicht mehr gehalten. Auf etwa 150 Hektar baut Norz, unterstützt von rund 50 Mitarbeitern im Jahresschnitt, Salate, Karotten, Porree, Radieschen, Jungzwiebeln, Chinakohl, Feldgurken, Kohlrabi, Sellerie, Petersilie und Erdbeeren an.Zwar ist Thaur der Betriebsstandort, die Gemüseanbauflächen liegen jedoch in mehreren Gemeinden in der Umgebung von Innsbruck verstreut – eine Gegend, in der Josef Norz gerne arbeitet und lebt: „ In Thaur bin ich geboren, hier haben meine Vorfahren schon gelebt und der dörfliche Charakter gefällt mir besonders“, verrät der Landwirt. Obwohl er schon so lange im Geschäft ist, sei er für Neuerungen immer offen. „Die Qualität steht jedoch bei uns im Vordergrund“, betont er. Seine Kunden, die direkt bei ihm einkaufen, wüssten die Frische und Regionalität seiner Produkte zu schätzen, meint er. Auch INTERSPAR ist schon viele Jahre Abnehmer des Schotthofgemüses. „INTERSPAR ist für uns ein Top-Kunde“, bestätigt Josef Norz. „Und es beruhigt mich, einen Abnehmer zu haben, der uns als Partner und als heimischen Landwirt schätzt.“

Erhältlich bei

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben