Kärntner Gemüseland

Althofen
Obst und Gemüse

Adresse: Industrieparksüd A9, 9330 Althofen
Branche: Gemüseproduzent
Unternehmen besteht seit: 2014
Produkt: Karotten, Jungzwiebel, Radieschen, Eisbergsalat, Kopfsalat

Die Zeiten, in denen man in Kärnten aufgrund mangelnder Alternativen noch auf Gemüse aus Tirol, Wien oder dem Burgenland zurückgreifen musste, gehören der Vergangenheit an. Seit März 2014 produziert das Kärntner Gemüseland verschiedenste Gemüsesorten, wie Karotten, Jungzwiebel, Radieschen, Eisbergsalat und Kopfsalat. „Aus Kärnten für Kärnten” lautet das Motto von Geschäftsführer Romed Wopfner, der sein Handwerk von seinem Vater und Großvater gelernt hat und genau weiß, was das Besondere an seinem Gemüse ist: „Es ist von mir”, schmunzelt Wopfner. „Kärnten liegt geographisch und klimatisch ideal. Im Schnitt ist es um zwei Grad wärmer als in den westlichen Bundesländern, was sich sehr positiv auf unser Gemüse auswirkt”, erklärt Romed Wopfner. „Ein weiterer Vorteil sind die kurzen Transportwege. In nur wenigen Stunden vom Feld in den nächsten INTERSPAR, das schont die Umwelt, garantiert frisches, vitaminreiches Gemüse und sorgt bei Produzent und Konsument für ein reines Gewissen”, so Wopfner stolz.

Erhältlich bei
Rosentaler Straße 136
Klagenfurt Süd
Kärntner Straße 34
Villach Süd
Ringmauergasse 9
Villach
Durchlaßstraße 4
Klagenfurt
Völkermarkter Straße 38
St. Veit a.d. Glan

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben