Monis Manufaktur

Gratkorn
Delikatessen

Adresse: Grazer Straße 58, 8101 Gratkorn
Branche: Delikatessen
Unternehmen besteht seit: 2016
Produkt: Tiefkühlspeisen

Moni Grausgruber ist Geschäftsführerin von MONIS Spezialitäten in der steirischen Gemeinde Gratkorn. Mit ihren 13 Mitarbeitern produziert sie Osttiroler Schlipfkrapfen, Speckknödel, verschiedene Raviolivariationen sowie saisonale Schmankerl und viele weitere Teigwaren. Für sie ist es wichtig, bei der Herstellung ihrer Produkte keine Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker zu verwenden und auf natürliche Weise das Beste aus ihren handgemachten Teigwaren herauszuholen. Sie freut sich besonders, dass sie ihren Kundinnen und Kunden mit ihren Spezialitäten Handwerk und Tradition vermitteln kann. Die Steiermark ist für sie und ihre Mitarbeiter wichtig. „Die Region ist als Genussregion bekannt und ist auch die Heimat meiner Mitarbeiter und Lieferanten“, so die Geschäftsführerin. Lokalität ist für Moni Grausgruber nicht nur bei der Herkunft ihrer Rohstoffe wichtig, sondern auch beim Vertrieb ihrer Köstlichkeiten. So freut sie sich, im August 2019 die Kooperation mit INTERSPAR eingegangen zu sein. Ihre Ravioli kann man mit Bolognese, Spinat-Ricotta, Steinpilz oder saisonaler Füllung bei INTERSPAR kaufen. Auch Tiroler Speckknödel, Kaspressknödel, Spinat-Ricottaknödel oder auch die flaumigen Semmelknödel sind in den Märkten erhältlich. Die Kundinnen und Kunden sind von den Produkten begeistert, da sie liebevoll von Hand gefertigt sind, und bezeichnen sie als „Schmankerl auf höchstem geschmacklichen Niveau“. 

Erhältlich bei
Lazarettgürtel 55
Graz
Frauentalerstraße 82
Deutschlandsberg
Weblinger Gürtel 25
Graz

Nach oben