Osttiroler Kartoffeln

Dölsach
Obst und Gemüse

Adresse: Ignaz-Mitterer-Straße 4, 9900 Dölsach
Branche: Gemüsebauer
Unternehmen besteht seit: 2001
Produkt: Osttiroler Qualitätskartoffeln

In Osttirol hat die Kartoffel einen Namen: Oskar – die Osttiroler Kartoffel. Seit zehn Jahren ist sie im Handel zu finden, seit 2008 zudem als geschützte Marke. Etwa 35 Kartoffelbauern aus der Region haben sich zu einer Organisation zusammengeschlossen und produzieren pro Jahr etwa zwei Millionen Kilogramm Kartoffeln – pardon: Oskars. Die Vermarktung der streng kontrollierten Ernte erfolgt über Ab-Hof-Verkauf, Großabnehmer und über Handelsketten wie INTERSPAR. Die Vorteile der Kooperation mit INTERSPAR liegen für die Kartoffelbauern auf der Hand: „Die Nähe und die damit verbundenen kurzen Transportwege sind ein Vorteil für alle Beteiligten. Zudem erhalten die Bauern für ihre Produkte eine breite Plattform“, erklärt Johann Mitterdorfer, Geschäftsführer des 2009 gegründeten Vereins „Genussregion Osttiroler Kartoffel“ und Leiter der Agrarabteilung in der Raiffeisen Genossenschaft Osttirol (RGO). Die regionale Herkunft sei es auch, was die Kunden an der Familie Oskar, zu der die Sorten Ditta, Agata, Ostara, Ukama, Juwel, Krone, Innovator und Agria gehören, so schätzen: „Wir bieten lokale und ehrliche Produkte zu einem vernünftigen Preis.“

Erhältlich bei
Großglocknerstraße 1
9900 Lienz

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben