Paradeiser-Kaiser Stekovics

Frauenkirchen
Delikatessen

Adresse: Schäferhof 13, 7132 Frauenkirchen
Branche: Gemüseverarbeiter
Unternehmen besteht seit: 2001
Produkt: Verschiedene Fruchtaufstriche

Der Paradeiser-Kaiser Stekovics ist bereits vielen Menschen, die Wert auf natürliche, regionale Nahrung legen, ein Begriff. „Wir bauen unser Obst und Gemüse mit einer besonderen Kulturtechnik an“, erklärt Erich Stekovics, „unsere Sorten sind alle zwischen 50 und 1.400 Jahre alt und haben starkes Aroma. Wir übertönen unsere Produkte nicht mit Gewürzen, sondern lassen ihr Aroma sprechen.“ Die Formel für die Fruchtaufstriche ist einfach: 80 Prozent Frucht, 20 Prozent Zucker. Das ist alles. Geerntet wird nur im vollreifen Zustand der Früchte. „Unsere Kunden schätzen, dass sie wissen, woher das Produkt kommt – wir verarbeiten nur Früchte aus dem eigenen Betrieb“, sagt Stekovics. Die Führungen, die er auf seinen Feldern anbietet, sind seit sechs Jahren ausgebucht. Erich und Barbara Stekovics' erfolgreiches Familienunternehmen feiert heuer sein 10-jähriges Jubiläum. „Der gute Geschmack und das Aroma unserer Bio-Produkte sind auch durch unseren Standort möglich, denn wir liegen hier am Eingang zum pannonischen Klima und haben 300 Sonnen- und 365 Windtage im Jahr. Heuer hatten wir das beste Erntejahr überhaupt“, freut sich Stekovics. Seit diesem Jahr beliefert der Paradeiser-Kaiser INTERSPAR mit fünf erlesenen Fruchtaufstrichen, neu im Sortiment sind ab Herbst Bio Chili scharf und Bio Weingartenknoblauch, zwei Premium-Produkte von höchster Qualität.

Erhältlich bei
Haidäcker-Park 4
7000 Eisenstadt
Industriegelände West 1
2460 Bruck a.d. Leitha

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben