Retzer Delikatessen

Retz
Delikatessen

Adresse: Josef Missonsiedlung 1, 2070 Retz
Branche: Gemüseverarbeiter
Unternehmen besteht seit: 1963
Produkt: Verschiedenes Sauergemüse, Kompotte und Salate

Der Familienbetrieb Retzer Delikatessen im Weinviertel besteht seit 1963. Franz Neubauer jun. übernahm den Betrieb von seinen Eltern 1997 und ist seit Kindertagen in das Unternehmen involviert. "Ich habe starkes Interesse an meiner Arbeit, außerdem möchte ich der gesegneten, sicheren Region Weinviertel etwas zurückgeben – das hat mit Verantwortungsbewusstsein zu tun", sagt Neubauer. "Unsere Produkte sind regional, bodenständig und wir machen eine herrliche Arbeit, deren Wertschöpfung in der Region bleibt." In dieser Gegend gibt es eine Tradition des Essiggemüses und in seinen Produkten ist der regionale Geschmack verankert – wohl auch ein Grund für die Beliebtheit der Retzer Delikatessen. Zu INTERSPAR hat Neubauer eine sentimentale Bindung, da er einst ein Praktikum dort gemacht hat. "Gerade in Hollabrunn ist INTERSPAR der Markt schlechthin und für einen Regionalproduzenten ist es von Bedeutung, diesen großen Markt zu beliefern", zeigt sich Neubauer von der Kooperation erfreut.

Erhältlich bei
Hüttendorf 189
Mistelbach
Kaplanstraße 6
Hollabrunn

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben