Schlossfischerei Fuschl

Hof bei Salzburg
Fisch

Adresse: Schloss Straße 19, 5322 Hof bei Salzburg
Branche: Fischerei
Unternehmen besteht seit: seit 1986 von Gerhard Langmaier geführt
Produkt: Verschiedene Fischsorten

Schlossfischerei_Fuschl

Gerhard Langmaier führt die Schlossfischerei Fuschl seit 1986. Die Fischerei gehört zum Hotelbetrieb des Schloss Fuschl. „Man kann sie aber als Betrieb im Betrieb bezeichnen“, erklärt Langmaier. Dass in der Fischerei nur Süßwasser- und heimische Fische erhältlich sind, ist selbstverständlich. Die Hauptprodukte sind unter anderem die bekannte Fuschler Forelle, Saiblinge, Reinanken und der Waldviertler Karpfen. Neben dem Frischfisch bietet Langmaier auch frisch geräucherten Fisch aus dem hauseigenen Räucherofen an. Dieser wird nach einer alten traditionellen Methode betrieben, geräuchert wird nur mit Buchen- und Erlenholz. Das garantiert neben einer Topqualität auch einen einzigartigen Geschmack. „Wir haben einfach ein erstklassiges, einwandfreies Produkt. Alle Stationen werden stets genauestens kontrolliert.“ Für die Qualitätskontrolle zeigt sich Gerhard Langmaier selbst verantwortlich, Nachhaltigkeit ist für ihn oberstes Gebot. Seit März 2011 gibt es die Fische der Schlossfischerei Fuschl auch im INTERSPAR. „Durch die Kooperation mit INTERSPAR können wir den Salzburgern heimische Produkte näher bringen. Bei unserem Fisch haben sie die Garantie einer zertifizierten, streng kontrollierten Ware mit kürzesten Wegen.“

Erhältlich bei
Europastraße 1
Salzburg
Kletzlgutweg 3
Hallein
Schumacherstraße 15
Salzburg-Lehen

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben