Stifts- und Salzachmühle

Salzburg
Getreideprodukte

Adresse: Aiglhofstrasse 28, 5020 Salzburg
Branche: Müller
Unternehmen besteht seit: dem 12. Jahrhundert
Produkt: Mehl

Die Stifts- und Salzachmühle in Salzburg ist Österreichs einzige Klostermühle und gleichzeitig eine der modernsten Mühlen unseres Landes. Seit dem 12. Jahrhundert werden hier feine Mehle zur Herstellung von hochwertigen Brötchen, Gebäck und Süßspeisen erzeugt. „Wir arbeiten kundenorientiert und können auf jeden Wunsch sofort individuell reagieren. Unser oberstes Ziel ist es, aus erstklassigen, mit großer Sorgfalt ausgesuchten Getreidesorten Mahlprodukte höchster Qualität zu erzeugen“, erklärt Geschäftsführer Josef Moser. Zusammen mit seinen sieben Mitarbeitern verarbeitet er in der einzigen regionalen Mühle der Stadt Salzburg ausschließlich österreichisches Qualitätsgetreide. Dieses bezieht das Traditionsunternehmen von Landwirtschaftsbetrieben aus Ober- und Niederösterreich sowie aus dem Burgenland. In der Produktion gelten ebenfalls höchste Qualitätsansprüche: Nach mehrmaliger Reinigung mit Spezialmaschinen werden aus dem erstklassigen Korn durch schonende Vermahlung Qualitätsmehle für die Kunden erzeugt. Seit 2011 finden die Kunden die hochwertigen Mehle der Stifts- und Salzachmühle auch bei INTERSPAR. „Regionalität ist ein großes Thema für uns“, erklärt Josef Moser. „Unsere Produkte werden mit einem hohen Qualitätsstandard in der Region hergestellt und verarbeitet. Kurze Transportwege, klima- und umweltschonende Erzeugung und Verarbeitung, faire Erzeuger und Ladenpreise zeichnen die Mehle der Stifts- und Salzachmühle aus. Weiters können dadurch Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Region gefördert werden.“

Erhältlich bei
Europastraße 1
Salzburg
Kletzlgutweg 3
Hallein
Schumacherstraße 15
Salzburg-Lehen

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben