Tiroler Steinöl

Eben am Achensee
Körperpflege und Kosmetik

Adresse: Pertisau 56, 6213 Eben am Achensee
Branche: Steinölmanufaktur
Unternehmen besteht seit: 1902
Produkt: Tiroler Steinöl Hauttonic

Tiroler_Steinoel

Im Jahr 1902 entdeckte der Urgroßvater von Manfred Albrecht, Martin Albrecht, am Achensee und später im Bächental im Karwendelgebirge wertvollen Ölschiefer. Die im Ölstein vorkommenden Wirkstoffe stammen von vorzeitlichen Meerestieren und Pflanzen. Durch die einmalige, harmonische Zusammensetzung und den hohen Gehalt an natürlich gebundenem Schwefel hat das Tiroler Steinöl eine außerordentlich wohltuende und pflegende Wirkung. Martin Albrecht gründete die Tiroler Steinölwerke, die heute in der vierten Generation von Alexander, Hermann und Manfred Albrecht als Familienbetrieb geführt werden. „Wir sind stets darauf bedacht, die Qualität unserer Produkte hoch zu halten und schätzen es sehr, dass wir an einem der schönsten Orte Österreichs ein einzigartiges Naturprodukt erzeugen dürfen“, sagt Manfred Albrecht. Seit ihrer Gründung sind die Tiroler Steinölwerke eng mit der Region Achensee verbunden. Ihre Produkte verwendet die Familie Albrecht auch selbst, wie Albrecht erzählt: „Als sportliche, gesundheitsbewusste Familie liegt uns besonders das Tiroler Steinöl-Hauttonic am Herzen, weil es die Durchblutung fördert, damit vorbeugend gegen Muskelbeschwerden wirkt und zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Auch ist es hervorragend zur Behandlung von Verspannungen und Muskelkater geeignet.“Seit 2014 erhalten auch INTERSPAR-Kundinnen und -Kunden die kosmetischen Produkte von Tiroler Steinöl. „Das INTERSPAR-Konzept ,Von dahoam das Beste!‘ hat uns angesprochen, es ist ein stimmiger Vertriebsweg für unser regional stark verwurzeltes Produkt“, betont Albrecht.

Erhältlich bei
Hermine-Berghofer-Straße 12
Schwaz

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben