Weingut Fulterer

Feldkirch

Adresse: Naflastr. 3, 6800 Feldkirch
Branche: Winzer
Unternehmen besteht seit:
Produkt: Wein

Die Reblaus war es, die um die Jahrhundertwende dem Wein von Feldkircher Ardetzenberg den Garaus machte. Damals gehörte dieser noch Rudolf Ganahl, mittlerweile ist der Weinberg seit 1994 im Besitz der Familie Fulterer. Und er hat sich nicht nur wieder gut erholt, von ihm stammt der berühmte fruchtige Ardetzer Rivaner. „Er ist jedes Jahr ein bisschen anders, aber das zeichnet einen Wein schließlich aus“, erklärt Edith Fulterer, die Mutter des Weingut-Besitzers Christoph Fulterer. Der Sommerwein passt mit seinem relativ geringen Alkoholanteil ideal zu leichten Speisen oder sollte „als Sommerwein im Garten“ genossen werde, wie Frau Fulterer empfiehlt. Das Besondere am Ardetzer Rivaner ist, dass er noch im eigenen Haus gekeltert wird. Das heißt, dass Christoph Fulterer für den Schnitt, die Lese, das Pressen und den Ausbau des Weines selbst verantwortlich zeichnet. Seit 2009 ist dieser Wein auch bei INTERSPAR erhältlich: „Bis dahin konnte man unseren Wein nur ab Hof beziehen, dank INTERSPAR kommt er noch mehr unter die Leute“, freut sich Edith Fulterer.

Erhältlich bei
Leonhardsplatz 4
Feldkirch
Königshofstraße 79
Feldkirch-Altenstadt

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben