Weingut Holler

Spielfeld
Wein und Schaumwein

Adresse: Rosenberg 89, 8471 Spielfeld
Branche: Winzer
Unternehmen besteht seit: 1977
Produkt: Wein

In der Gemeinde Spielfeld in der Steiermark, inmitten von Rebhängen auf einer Anhöhe mit einem prachtvollen Fernblick in die hügelige Landschaft, befindet sich das Weingut Holler. Seit 34 Jahren wird das Weingut als Familienbetrieb geführt. Silvia Holler leitet das Weingut heute und wird dabei von Seniorchef Johann Holler unterstützt, Christian Girtler kümmert sich um den an das Weingut angeschlossenen Heurigen. Kellermeister Johann Holler jun. achtet auf größte Sorgfalt im Weingarten und Keller. Das Traubenmaterial wird per Hand verlesen und schonend verarbeitet. Ständige Qualitätsverbesserung ist seine oberste Prämisse. „Die Qualität unserer Weine kann nie hoch genug sein“, sagt Alfred Habersack, der für den Vertrieb verantwortlich ist, „und die jährlichen Auszeichnungen bestätigen das.“ Seit 2009 beliefert das Weingut Holler INTERSPAR mit sechs edlen Sorten, darunter der Gelbe Muskateller, der durch traubige Beerenklänge und intensive Muskatnoten besticht, der Sauvignon blanc mit seinem duftenden, würzigen Bukett und der Junker. „Wir haben mit INTERSPAR eine gute Partnerschaft“, sagt Habersack, „und freuen uns sehr, dass unsere Weine bei INTERSPAR-Kunden beliebt sind. Wir hatten von 2010 auf 2011 ein Umsatzplus von 80 Prozent.“

Erhältlich bei

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben