Weingut Moser

Eisenstadt
Wein und Schaumwein

Adresse: St. Georgener Hauptstrasse 13, 7000 Eisenstadt
Branche: Winzer
Unternehmen besteht seit: 1648
Produkt: Wein

Die Geschichte des Traditionsweinguts Moser reicht über 360 Jahre zurück. Generationen haben neben der gemischten Landwirtschaft auch Wein auf den Hängen des Leithagebirges angebaut, bevor Hans Moser sen. den Betrieb 1965 ganz auf Wein umgestellt hat. „Die Arbeit in der Natur und das Herstellen guter Produkte ist sehr bereichernd“, sagt Gattin Sabine Moser. In den Weingärten achtet Hans Moser auf naturnahe Bewirtschaftung und erweiterte Pflege: „Wir bebauen unsere Weingärten nach der kontrollierten integrierten Produktion (KIP), der ökologischen Weinproduktion, und bedienen uns auch aus den Strömungen der biologischen Landwirtschaft.“ „Die reichhaltigen Böden mit ihrer Vielseitigkeit und das gute Klima sorgen für ideale Bedingungen sowohl für Rot-, Weiß- als auch Süßweine – was weltweit einzigartig ist“, so der Winzer. Bei INTERSPAR ist das Weingut Moser seit August 2011 mit dem Welschriesling, dem Leithaberg Chardonnay und dem Blaufränkisch exklusiv vertreten. „Wir haben eine sehr eigenständige Linie und bringen fruchtig-würzige, trockene Weine mit einer klaren Typizität in die Flasche“, erklärt Moser. INTERSPAR ist der erste Lebensmittelhandel, bei dem man die Qualitätsweine vom Weingut Moser kaufen kann. „Wir wollten einmal sehen, wie unser Wein in der Region neben dem Ab-Hof-Verkauf ankommt. Die Kunden möchten ja heute auch im Supermarkt eine hohe Qualität erhalten“, sagt Moser, „außerdem hat INTERSPAR eine ansprechende Weinabteilung.“ Der Bedarf ist jedenfalls vorhanden, der Wein ist bei INTERSPAR-Kunden sehr beliebt.

Erhältlich bei
Haidäcker-Park 4
7000 Eisenstadt

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben