Warum wird hier nichts angezeigt?
Eine Frau bedient sich bei der Waschmittel-Abfüllstation in einem INTERSPAR Hypermarkt

Waschmittel abfüllen bei INTERSPAR

Abfüllstationen für biologisches Wasch- und Spülmittel

Gemeinsam Plastik sparen beim Einkauf von Waschmittel und Spülmittel: Bereits im Jänner startete INTERSPAR in ausgewählten Hypermärkten in Salzburg und Wien den Testbetrieb von Abfüllstationen für Wasch- und Spülmittel aus biozertifizierten Rohstoffen, die auch zu 100 % biologisch abbaubar sind. Die Abfüllstationen wurden entsprechend der Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden laufend adaptiert und verbessert. Die Abfüllung ist denkbar einfach – so leistet man gerne einen Beitrag zur Abfallvermeidung beim täglichen Einkauf. 

Warum wird hier nichts angezeigt?

So geht's:

Waschmittel abfüllen Schritt für Schritt

 

1. Vor dem ersten Befüllen wird einmalig eine Leerflasche* für das Wasch- oder Spülmittel gekauft

2. Scannen Sie den Strichcode Ihrer leeren Flasche.

3. Befüllen Sie Ihre Originalflasche mit dem Wasch- oder Spülmittel Ihrer Wahl.

4. Zuschrauben - und fertig!

 

Die Flasche kann dann nahezu unbegrenzt wiederverwendet werden. So sparen Sie Plastik ab der zweiten Nachfüllung.

 

* Aufgrund von gesetzlichen Kennzeichnungsvorschriften können keine eigenen Gebinde, sondern nur die dafür vorgesehenen Behälter befüllt werden.

Warum wird hier nichts angezeigt?
Warum wird hier nichts angezeigt?

Folgende Sorten stehen zur Auswahl

Waschmittel von Planet Pure zum selbst Abfüllen

 

Biowaschmittel:

  • Aloe Vera
  • Lavendel
  • Sensitiv

 

Biospülmittel:

  • Limette

 

Planet Pure ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Vorarlberg, das bereits seit 1999 biologische Wasch- und Spülmittel herstellt.

Warum wird hier nichts angezeigt?
Warum wird hier nichts angezeigt?

Waschmittel abfüllen bei INTERSPAR

Abfüllstationen finden Sie aktuell in folgenden INTERSPAR-Filialen

Mehr zum Thema Unverpackt bei INTERSPAR

Nach oben