Jetzt Gesprächsminuten für Notrufnummer Rat auf Draht spenden!

INTERSPAR startet große Spendenaktion für Rat auf Draht

Die Nummer 147 – Rat auf Draht ist die österreichische Notrufnummer für Kinder und Jugendliche. Besonders in der Corona-Zeit erlebt sie regen Zulauf. Um dieses wichtige Angebot für Kinder und Jugendliche auch weiterhin zu ermöglichen, startet INTERSPAR von 19. November bis 16. Dezember eine große Spendenaktion für Rat auf Draht

Rat auf Draht: Verstärkte Nachfrage in der Corona-Zeit

Rund um die Uhr, anonym und kostenlos können sich Kinder und Jugendliche das ganze Jahr über bei Problemen, Fragen und in Krisensituationen an Rat auf Draht wenden. Die Notrufnummer wird seit 2014 von SOS-Kinderdorf betrieben. Durch die Corona-Krise sind die Herausforderungen gestiegen: Es gibt mehr Anrufe und es werden mehr Psychologinnen und Psychologen eingesetzt. Um das Angebot auch weiterhin möglich zu machen, sind Spenden gerade jetzt sehr wichtig.

Einfach und unbürokratisch Gesprächsminuten spenden

Von Donnerstag, 19. November, bis Mittwoch, 16. Dezember, ist in jedem INTERSPAR-Hypermarkt ein Display im Vorkassenbereich platziert, an welchem die Spendenkarten angebracht sind. Die Karten können um 2 Euro an der Kassa erworben werden. Sobald der Code auf der Rückseite an der Kassa gescannt wird, werden die 2 Euro automatisch auf einem Spendenkonto für Rat auf Draht gesammelt. Nach Ablauf der Aktion wird das gesammelte Geld an Rat auf Draht gespendet.

Jetzt in Ihrem INTERSPAR-Markt spenden!

Nach oben