Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Iglo Fang-Frisch
MSC Kabeljau Naturfilets 2 Stück

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Kabeljau Naturfilets, praktisch grätenfrei, frischeversiegelt, tiefgekühlt
  • ***-Fach (bei -18° oder kälter) oder Tiefkühltruhe: siehe Verpackung
    **-Fach: 2 Wochen
    *-Fach oder Eiswürfelfach: einige Tage.
    Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
  • Zutaten: KABELJAU. In Großbuchstaben angegebene Zutaten enthalten allergene Inhaltsstoffe.
  • Enthält:Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
    ohne künstliche Farb- und Aromastoffe
  • Hoher Gehalt an Vitamin B12
  • Hoher Gehalt an Selen
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Hoher Gehalt an Omega-3 Fettsäuren
  • Schmoren/Dünsten
    Zwiebel und Gewürze nach Wahl anrösten, die gesalzenen Filetstücke einlegen und anbraten; mit sehr wenig Flüssigkeit aufgießen und zugedeckt langsam gar dünsten.
  • Braten mit wenig Fett
    Filetstücke salzen, nach Geschmack mit Pfeffer und Zitronensaft würzen, in Mehl wenden und auf beiden Seiten in wenig Fett unter mehrmaligem Wenden braten.
  • Braten mit wenig Fett
    Filetstücke salzen, mit Mehl, Ei und Bröseln panieren und in heißem Fett ausbacken.
  • PL 32611801 WE
  • Tiefkühlen ist eine natürliche Methode der Haltbarmachung.

    Trotz sorgfältiger Produktionsverfahren und Qualitätssicherung können in seltenen Fällen Gräten im Produkt enhalten sein.
  • Wir bitten Sie, immer zu prüfen, ob der Fisch auch gut durchgegart ist.
    Empfehlung: Die gefrorenen Filets aus der Verpackung nehmen und einige Stunden vor der Verwendung (z.B. über Nacht) im Kühlschrank auftauen. Direkt vor der Zubereitung kurz unter fließendem Wasser abschwemmen, abtupfen und weiterverarbeiten.
  • IGLO Austria GmbH
  • Marchfelder Str. 2, 2301 Groß-Enzersdorf, Österreich
  • 0810 300 407

Produktbeschreibung

MSC-Gutesiegel
Das schneeweiße, zarte Fleisch des Iglo MSC Kabeljau Filets wird aus dem besten Stück des Kabeljau, dem Rückenfilet, geschnitten. Deshalb schmeckt der Iglo Kabeljau besonders fein.
  • Fanggebiet
  • Nordostatlantik
  • Fanggerät
  • Schleppnetz
  • Wissenschaftlicher Name
  • Gadus morhua
  • Produktionsmethode
  • Meeresfischerei
  • Zusatz/Menge
  • 2 Stück

Sonstiges