Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Strongbow
Cider Elderflower

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

  • Vor Wärme und Licht geschützt lagern.
  • Zutaten: Cider (fermentierter Apfelsaft mit Glukose) 46%, Wasser, Glukose-Fruktose Sirup, Farbstoff: Zuckerkulör, Säuerungsmittel: Apfelsäure, Kohlensäure; Antioxitationsmittel: KALIUMMETABISULFIT, natürliches Holunderblüten-Aroma, natürliche Zitrus-Aromen.
    In Großbuchstaben angegebene Zutaten enthalten allergene Inhaltsstoffe.
  • Enthält SULFITE.
  • Enthält:Schwefeldioxid und Sulphite
  • Brau Union Österreich AG
  • Poschacherstraße 35, 4021 Linz, Österreich

Produktbeschreibung

Strongbow Apfel Cider Elderflower ist ein erfrischendes alkoholisches Getränk aus Äpfeln mit einem Hauch von Holunderblüte. Ideal auf Eis serviert, für die pure Erfrischung.
  • Land
  • Großbritannien
  • Alkoholgehalt in Volumen %
  • 4,5%
  • Lagerfähigkeit
  • 12 Monate
  • Geschmackskategorie
  • süß
  • Getränkeart
  • Cider
  • Verkostnotiz
  • Strongbow ELDERFLOWER ist wunderbar anders: Ein Hauch von Holunderblüte und Limette schenkt dem Apple Cider seine einzigartige Finesse. Ein Vergnügen, das leicht an Muskat und saftige Litschi-Früchte erinnert und mit floralen Noten erfrischt.
  • Serviertemperatur
  • 6°C
  • Speisetipps
  • Ideal als Aperitif, zu Fischgerichten, Meeresfrüchten, Desserts und hellem Fleisch
  • Speiseempfehlung
  • Geflügel: Ente, Gans, Wildgef.
  • Aperitif
  • Fruchtdesserts
  • Meeresfrüchte: Schalentiere
  • Fischvorspeisen
  • Geflügel: Huhn, Pute, Fasan
  • Schokoladendesserts
  • Fisch: gedämpft und pochiert
  • Fisch: gebraten und gegrillt
  • Fisch: geräuchert
  • Fisch: gebacken
  • Vinifizierung
  • Der Herstellungsprozess von Cider benötigt ca. 4-6 Wochen. Zu Beginn steht die Apfel-Ernte, die nur genau dann sein darf, wenn die Äpfel schön reif sind wegen dem Fruchtzucker. Nach der Ernte werden die Äpfel gewaschen und gepresst. Der Apfelsaft kann dann sofort frisch verwendet werden, oder durch Konzentration für späteren Einsatz lagerfähig gemacht werden denn richtig reife Äpfel gibt es nicht das ganze Jahr. Der Saft wird mit einer speziellen Cider-Hefe angereichert, die den Fruchtzucker in Alkohol umwandelt die Gärung findet statt. Bei 19-23 Grad dauert dieser Prozess etwa 11 Tage, dann wird die Hefe wieder entfernt, und nach einer Filtration ist das Grundprodukt für den Cider fertig.

Sonstiges