Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Pittnauer Gerhard
Rosé BIO 2019

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Produktbeschreibung

Erste Versuche gehen in das Jahr 2004 zurück. Richtig ernst wurde es ab dem Jahr 2008 und ein Jahr später ging die Post dann so richtig ab. Warum sich unser Rosé von einem Tag auf den anderen in allen möglichen Vinotheken, Restaurants und Bars zwischen Mörbisch und Melbourne wiederfand, wissen wir selber nicht genau: Aber wir vermuten mal selbstbewusst, dass eine Kombination aus Trinkfluss, Frische, Lebendigkeit und einladender Frucht entscheidenden Anteil hatte.
Es mag außerdem auch daran gelegen haben, dass wir Rosé ernst nahmen. Und es bis heute tun. Die Trauben stammen aus den gleichen, biologisch bearbeiteten Weingärten wie unsere Rotweine, werden nur ein wenig früher gelesen. Der größere Teil davon ist Blaufränkisch, ergänzt durch St. Laurent und Zweigelt.
  • Land
  • Österreich
  • Region
  • Burgenland
  • Rebsorte(n)
  • Blaufränkisch
  • St. Laurent
  • Zweigelt (Blauer Zweigelt)
  • Jahrgang
  • 2019
  • Alkoholgehalt in Volumen %
  • 11,5%
  • Lagerfähigkeit
  • 1 Jahr
  • Geschmackskategorie
  • frisch & fruchtig
  • Verkostnotiz
  • 2019 mag zwar eines der heißesten Jahre im meteorologischen Allzeitkalender des Burgenlands gewesen sein, dennoch ist unser jüngster Rosé strahlend, frisch und dynamisch. Das hat viel mit den kontinuierlichen Winden über der Parndorfer Platte und auch ein wenig mit unserer Erfahrung im Weingarten zu tun. Die Struktur ist belebend und animierend, der Körper feingliedrig und elegant. Granatapfel, Erdbeeren, Zitrusaromen und feine Pfeffernoten sorgen für ein breites und einladendes Aromaspektrum.
  • Serviertemperatur
  • 15°C
  • Speisetipps
  • Ideal zu Spargelgerichten oder Grilltomaten, Zucchini und Grillkäse auf Rucolasalat und Olivenciabatta.
  • Speiseempfehlung
  • Pastagerichte
  • Jause
  • Geflügel: Huhn, Pute, Fasan
  • Gemüsegerichte
  • Vinifizierung
  • 80% Blaufränkisch, 10% Zweigelt, 10% St. Laurent
    8 Monate im Stahltank
  • Bewertung

  • Ältere JG wurden wie folgt bewertet:
    JG 2016: A la Carte: 91/100 Punkte; Falstaff: 90/100 Punkte

Sonstiges