Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Scheiblhofer
Blaufränkisch 2018

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Produktbeschreibung

  • Land
  • Österreich
  • Region
  • Burgenland
  • Gebiet
  • Neusiedlersee
  • Restsüße
  • trocken
  • Rebsorte(n)
  • Blaufränkisch
  • Jahrgang
  • 2018
  • Alkoholgehalt in Volumen %
  • 13,5%
  • Lagerfähigkeit
  • 3 Jahre
  • Geschmackskategorie
  • frisch & würzig
  • Verkostnotiz
  • Dichtes Violett, würziger Brombeerduft mit einem zart-lieblichen Fruchtschmelz, mächtige Tanninstruktur unterstützt von einem kräftigen Körper, ein großer Rotwein mit Potential für die Zukunft.

    Verkostnotiz Falstaff:
    Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, opaker Kern, zarte Randaufhellung. Schwarze Kirschfrucht ist mit etwas Lakritze unterlegt, ein Hauch von Cassis, feine Kräuternuancen, Nougat klingt an. Saftig, elegant, extratksüß nach Brombeeren, bleibt gut haften, eingebundenes Tannin, guter Speisenbegleiter.

    Das Weingut Scheiblhofer ist Garant für deutlich unterdurchschnittliche Histamingehalte bei Rotwein!
    Für Veganer geeignet!
  • Serviertemperatur
  • 16°C
  • Speisetipps
  • Ideal zu Wildgerichten, geschmorrten Gerichten oder gebratenes Forellenfilet mit Rotweinzwiebeln und glacierten Karotten.
  • Speiseempfehlung
  • Fleisch: Wild
  • Fleisch: Schwein
  • Fleischvorspeisen
  • Fisch: gebraten und gegrillt
  • Bewertung

  • JG 2018: Falstaff: 91/100 Punkte
    Ältere Jahrgänge wurden wie folgt bewertet:
    JG 2017: Falstaff: 3. Sortensieger Blaufränkisch Grand Prix 2018 mit 92/100 Punkte
  • Auszeichnung
  • Falstaff 91 Punkte

Sonstiges