Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Scheiblhofer
Zweigelt Neusiedlersee DAC 2022

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Produktbeschreibung

  • Land
  • Österreich
  • Region
  • Weinland
  • Gebiet
  • Neusiedlersee DAC
  • Restsüße
  • trocken
  • Rebsorte(n)
  • Zweigelt (Blauer Zweigelt)
  • Jahrgang
  • 2022
  • Alkoholgehalt in Volumen %
  • 13,5%
  • Lagerfähigkeit
  • 4 Jahre
  • Geschmackskategorie
  • Füllig & fruchtig
  • Verkostnotiz
  • Schwärzliches Rubinrot, feine Mischung aus Kirsch und Weichsel, sehr fruchtig und vielschichtig in der Nase, volles Tannin, lang anhaltend und kraftvoll am Gaumen und im Abgang.

    Verkostnotiz Falstaff:
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zarte Würze von Holz und Kräutern, Brombeerkonfit, ein Hauch von Kirschen, zart tabakig, einladendes Bukett. Mittlerer Körper, reife Kirschen, feine Zwetschkenfrucht, gut integrierte Tannine, balanciert, feines Nougat im Nachhall, bereits gut entwickelt.
  • Serviertemperatur
  • 16°C
  • Speisetipps
  • Ideal zu Ungarischem Fischeintopf mit Zander.
  • Speiseempfehlung
  • Huhn, Pute, Fasan
  • Fleischvorspeisen
  • Vinifizierung
  • 6 Monate in drittbefüllten Barriques ausgebaut.
  • Bewertung

  • JG 2022: Falstaff: 92/100 Punkte

    Ältere Jahrgänge wurden wie folgt bewertet:
    JG 2021: Falstaff: 92/100 Punkte
    Falstaff: Winzer des Jahres 2021
    JG 2020: Falstaff: 92/100 Punkte, Falstaff Grand Prix Zweigelt: 2. Sieger
    JG 2019: Falstaff: 91/100 Punkte
    JG 2018: Falstaff: 91/100 Punkte
    JG 2017: Falstaff: 90/100 Punkte
  • Auszeichnung
  • Falstaff 92 Punkte

Sonstiges