Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

SPAR PREMIUM
Aceto Balsamico di Modena IGP Invecchiato

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Produktbeschreibung

/shop/lebensmittel/medias/sys_master/images/images/hb2/h95/8825258246174/8825258246174.jpg
DESPAR PREMIUM Balsamessig aus Modena ist mindestens 3 Jahre in verschiedenen Holzfässern gereift und deshalb besonders harmonisch im Geschmack.

Die Herkunft. Aceto Balsamico di Modena IGP ist der König unter den Essigen.
Seine Herstellung ist aufwendig und wird streng überwacht.
Der Name Aceto Balsamico di Modena ist in Brüssel als IGP (Indicazione Geografica Protetta / geschützte geografische Angabe) registriert. Das bedeutet, dass der Aceto Balsamico di Modena IGP in den Provinzen Modena und Reggio Emilia erzeugt worden sein muss, um sich so nennen zu dürfen.

Die Herstellung. Für DESPAR PREMIUM Aceto Balsamico di Modena IGP werden die Traubensorten Lambrusco, Trebbiano, Motuni, Ancellotta, Sangiovese, Albana und Fortana verwendet, die aus der Region Emilia Romagna stammen.
Diese werden nach streng gehütetem Familienrezept schonend zu Most verarbeitet und anschließend auf die Hälfte zu einer
sirupähnlichen Flüssigkeit eingekocht. Für die Reifung wird der Weinessig für mindestens 3 Jahre in ausgewählten Weinfässern verschiedener Holzarten gelagert, wodurch er sein abgerundetes Bouquet erhält.
Inmitten von Weinreben der Sorten Trebbiano und Lambrusco liegt idyllisch die Acetaia – das Herzstück der Balsamessig aus
Modena Produktion, gefüllt mit geschichtsträchtigen Holzfässern, die über Generationen weiter vererbt werden und für den vollendeten Geschmack des hochwertigen „Elixiers" verantwortlich sind.

Der Geschmack. Seine komplexe Dichte, sein süßes und kräftiges Aroma sowie die balsamartige Konsistenz verdankt der DESPAR PREMIUM Aceto Balsamico di Modena IGP der langen Lagerung in Holzfässern.

Die Verwendung. Der DESPAR PREMIUM Aceto Balsamico di Modena IGP ist mehr als ein Essig. Die edle Essenz verfeinert
als aromatische Würze die unterschiedlichsten Gerichte und verleiht ihnen das gewisse Etwas. Er passt ausgezeichnet zu Parmigiano Reggiano, Parmaschinken, Entenbrust, Hokkaido Suppe, Sahneeis und Erdbeeren.
Generell gilt, den Aceto Balsamicodi Modena IGP erst dann auf die Gerichte zu geben, wenn diese auf dem Teller angerichtet
sind. Würde man ihn mitkochen, würde sich sein wundervolles Aroma in Nichts auflösen.

Sonstiges