Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

SPAR PREMIUM
Geflügelfond

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Geflügelfond
  • Trocken, vor Frost, Hitze und Licht geschützt lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 3 Tagen verzehren.
  • Zutaten: Wasser, Putenfleisch, Karotten, Petersilienwurzel, SELLERIE, Gelbe Rüben, Porree, Hühnerbrühe gekörnt [Speisesalz jodiert (Salz, Kaliumiodid), Zucker, Stärke, Hühnerfett, Hühnerfleisch, Sonnenblumenöl, Aroma, Zwiebeln, Maltodextrin, SELLERIE, Karotten, Petersilie, Hefeextrakt, Sojasaucenpulver (SOJABOHNEN, WEIZENMEHL, Speisesalz), Gewürze, Lauch, Kräuter, Gewürzextrakt, Farbstoff: Beta-Carotin], Speisesalz jodiert (Speisesalz, Kaliumiodid), Gewürze. In Großbuchstaben angegebene Zutaten enthalten allergene Inhaltsstoffe.
  • Enthält:Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse, Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
  • AT 62028 EG
  • Eine leichte Trübung und Absatz sind keine Qualitätsmängel, sondern für Fonds üblich und produktspezifisch.

    Nur durch Erhitzen haltbar gemacht.
  • Steiermark
  • 3 Tage
  • SPAR Österr. Warenhandels-AG
  • Europastraße 3, 5015 Salzburg, Österreich

Produktbeschreibung

- Basis für Geflügelgerichte, Saucen und Suppen sowie für asiatische Gerichte.

Die Herstellung. Zur Herstellung des hochwertigen Geflügelfonds wird 30% Putenfleisch mit frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen gekocht. Der einreduzierte Fleischauszug wird in Gläser gefüllt und schonend erhitzt. "Die wichtigsten Zutaten für einen wirklich guten Geflügelfond sind Zeit und große Mengen. Vier Stunden Kochzeit und zwei Kilo Fleisch sollten es mindestens sein, dazu Gemüse, frische Kräuter und Gewürze. Wir haben diesen Geflügelfond für Sie perfektioniert, damit allen Gourmets mehr Zeit zum Genießen bleibt.
Ich verwende meinen Geflügelfond: für Huhn- und Putengerichte, gebratene Hühnerteile und für Wok-Gerichte. Er harmoniert auch hervorragend mit Kokosmilch in Puten- oder Hühner-Currys.
Mein Tipp: Gemüse, Reisgerichte und Getreide schmecken deutlich abgerundeter, wenn sie mit Geflügelfond gegart werden." Johanna Maier

Sonstiges