Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

SPAR Vital
Bio-Rote Linsen 2 x 165g Beutel

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Bio-Rote Linsen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
unter Schutzatmosphäre verpackt
  • Trocken lagern.
  • Zutaten: Rote Linsen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.
  • Kann Spuren enthalten von:Schalenfrüchte und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • hoher Eiweiß-Gehalt
    Eisen-Quelle
    Kalium-Quelle
    Vitamin-B1-Quelle
  • Hoher Ballaststoffgehalt
  • Simmern/Köcheln
    Für die Zubereitung einer Portion benötigen Sie ca. 50g Bio-Rote Linsen ungekocht.

    Zubereitung ohne Einweichen:
    Füllen Sie reichlich Wasser in einen weiten Topf. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und geben
    Sie die gewünschte Menge Bio-Rote Linsen hinein. Lassen Sie die Bio-Roten Linsen ca. 30 bis 40 Minuten köcheln.

    Zubereitung mit Einweichen:
    Bio-Rote Linsen mit Wasser abwaschen und über Nacht (ca. 12 Stunden) einweichen. Oben schwimmende Linsen abschöpfen und entsorgen. Das Quellwasser wegleeren. Füllen Sie reichlich Wasser in einen weiten Topf. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und geben Sie die eingeweichten Bio-Roten Linsen hinein. Lassen Sie die Bio-Roten Linsen ca. 10 Minuten köcheln. Bio-Rote Linsen sind ein reines Naturprodukt ohne weitere Verarbeitung. Deshalb unterliegt die Kochzeit/ Zubereitungszeit natürlichen Schwankungen. Bitte kochen Sie die Bio-Roten Linsen immer so lange bis sie komplett weich sind.
  • Simmern/Köcheln
    Rezeptidee: Indischer Eintopf mit Roten Linsen

    Zutaten für 4 Personen:
    250g SPAR Vital Bio-Rote Linsen, 450g Karotten, 375g Fenchelknolle, 2 Zwiebeln, 2 EL SPAR Vital Rapskernöl, 25 g Ingwer, 2 EL Currypulver, 1 Liter Gemüsebrühe, 220g SPAR Vital Polpa Fine, 165ml Kokosmilch, SPAR Vital natriumreduziertes Salz, frisch gemahlener Pfeffer

    Die Karotten schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Fenchel putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln würfeln. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Karotten, Fenchel und Zwiebeln darin andünsten. Den Ingwer schälen, in Stückchen schneiden und durch eine Knoblauchpresse zum Gemüse in den Topf pressen. Das Currypulver darüber stäuben und kurz mitdünsten lassen, dabei gut rühren. Die Brühe dazugeben und alles etwa 5 Minuten kochen lassen. Die Linsen, Tomatensaft und Kokosmilch dazugeben und alles zusammen noch weitere 10 Minuten kochen lassen, bis die Linsen leicht zerkocht sind. Wenn der Eintopf sehr dickflüssig ist, eventuell noch etwas mehr Brühe hinzugeben. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
  • AT-BIO-301
  • Österreich-Landwirtschaft
  • Essen Sie 1 Portion Bio-Rote Linsen täglich.

    Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung, Bewegung und ein gesunder Lebensstil sind wichtig für die Gesundheit.
  • Qualität aus Österreich
  • Vitamin B1 spielt im Körper eine Rolle beim Energiestoffwechsel, trägt zur Herzfunktion bei und ist wichtig für die normale Funktion des Nervensystems.

    Eisen trägt zur Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei und unterstützt den Sauerstofftransport im Körper. Es hat
    eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei.

    Eiweiß trägt zur Erhaltung von Muskelmasse und normalen Knochen bei.
  • Rote Linsen sind in rohem oder nicht weich gekochtem Zustand ungenießbar. Bitte für Kinder unerreichbar aufbewahren, da die Gefahr des Verschluckens besteht.

    Rote Linsen sind ein reines Naturprodukt ohne weitere Verarbeitung. Deshalb unterliegt die Kochzeit/Zubereitungszeit natürlichen Schwankungen. Bitte kochen Sie das Produkt immer so lange, bis es weich ist.
  • SPAR Österr. Warenhandels-AG
  • Europastraße 3, 5015 Salzburg, Österreich

Produktbeschreibung

/shop/lebensmittel/medias/sys_master/images/images/hc0/hf2/8825258278942/8825258278942.jpg
Bio-Rote Linsen zu 100% aus Österreich.
  • Land
  • Österreich
  • Zusatz/Menge
  • 2 x 165g Beutel

Sonstiges