Veganes Eis: Genuss auf Pflanzenbasis

Lange Zeit hatten es Veganer schwer, rein pflanzenbasierte Eissorten zu finden. Zum Glück hat sich dies mittlerweile geändert und es gibt eine Vielfalt an adäquaten Produkten. Nicht nur diverse Eissalons, sondern auch die Tiefkühlregale füllen sich nach und nach mit den gefrorenen Leckereien. Als Basis werden oft Pflanzendrinks wie etwa Kokosmilch herangezogen. Auch vegane Säfte oder Nüsse können die Grundzutat für die garantiert tierleidfreie Variante sein. Genießen Sie in diesem Sommer Ihr Eis ohne Verzicht auf tolle Geschmacksmomente...

Peppen Sie Ihr veganes Eis mit schmackhaften Toppings auf. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Handvoll frischer Beeren und ein paar gehackten Nüssen oder Nussmus. Auch zerbrochene vegane Kekse machen sich gut am Eis – sie sorgen für den gewissen Crunch.