Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Wellanschitz
Blaufränkisch Hochberg Alte Reben Fahnenschwinger 2016

Produktdetails

Produktbeschreibung

Sonstiges

Produktdetails

Qualitätswein aus Österreich, trocken
  • Enthält:Schwefeldioxid und Sulphite
  • Weingut Wellanschitz
  • Lange Zeile 28, 7311 Neckenmarkt, Österreich

Produktbeschreibung

  • Land
  • Österreich
  • Region
  • Burgenland
  • Restsüße
  • trocken
  • Rebsorte(n)
  • Blaufränkisch
  • Jahrgang
  • 2016
  • Alkoholgehalt in Volumen %
  • 13,5%
  • Lagerfähigkeit
  • 10 Jahre
  • Geschmackskategorie
  • füllig & würzig
  • Verkostnotiz
  • tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart floral unterlegtes Brombeerkonfit, schwarze Kirschen, ein Hauch von Orangenzesten und Nougat, rotbeerige Anklänge, würziger, pfeffriger Nachhall.
    Ein Urtyp des Blaufränkischen.

    Verkostnotiz Falstaff:
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabkig unterlegte schwarze Herzkirschen, kräuterwürziger Touch, mineralischer Anklang. Mittlere Komplexität, rote Kirschen, feine Tannine, frisch strukturiert, rotbeeriger Nachhall, bereits zugänglich.
  • Serviertemperatur
  • 14 - 16°C
  • Speisetipps
  • Ideal zu knusprigem Schweinsbraten mit Schwarte mit in Blaufränkisch geschmorten Zwiebeln und Knödel
  • Speiseempfehlung
  • Fleisch: Rind gebrat.,gegrillt
  • Fleisch: Kalb
  • Fleisch: Wild
  • Geflügel: Ente, Gans, Wildgef.
  • Fleisch: Schwein
  • Vinifizierung
  • Selektion alter Reben des Hochbergs. Handernte, händische Sortierung vor Verarbeitung, 20 tägige Spontangärung im 1500 lt. Holzgärständer, Unterstoßen des Maischekuchens per Hand, anschließend biologischer Säureabbau. Reifung in 1500lt. Fässern. Keine Zugabe von Enzymen, Schönungsmitteln, künstlichen Tanninen und etwaigen anderen Behandlungsmitteln.
  • Bewertung

  • JG 2016: Falstaff: 90-92/100 Punkte
    Ältere Jahrgänge wurden wie folgt bewertet:
    JG 2015: Falstaff: 93/100 Punkte, A la Carte: 93/100 Punkte
    JG 2013: A la Carte: 91/100 Punkte, Falstaff: 90/100 Punkte, Gault Millau: 17/20 Punkte
  • Auszeichnung
  • Falstaff 90-92 Punkte

Sonstiges