Finca Sobreño
Reserva Especial Selección DO 2012

füllig & würzig

Art: 5132850

Spanien, Kastilien-León 2012 0,75 L
  • 5% Aktionsrabatt
 
13 99 (18,65 €/l)
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
    • Produktbeschreibung
    • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
    Produktbeschreibung
    Bodegas Sobreño ist ein neues zukunftsorientiertes Projekt von drei befreundeten Winzern aus Rioja, die 1998 die kleine familiäre Weinkellerei in der Nähe von Toro gründeten, mit dem Ziel große Weine mit internationaler Orientierung herzustellen, die den besonderen Charakter und die Feinheit der Tinta de Toro - Rebe (Tempranillo-Klon) zum Ausdruck bringt. Für den Ausbau der Weine von 80 ha eigenen, zum Teil sehr alten Weinbergen und 90 ha von Vertragsweinbauern, zeichnet der renommierte und erfahrene Önologe Manuel Ruiz Hernández verantwortlich.

    DO aus Spanien, trocken

    VERKOSTNOTIZ: 

    Dunkles Kirschrot mit interessantem blauschwarz im Kern. In der Nase kräftig und gleichzeitig sehr elegant, reife Beerenfrüchte, sehr komplexe Würznoten (Thymian, Sandelholz, Vanille und Schokolade), elegant und mit einer sehr persönlichen und weichen Note. Kräftig und elegant von seidiger Textur am Gaumen. Noten von eingelegten reifen Früchten (Brombeere, Schwarzkirsche und Johannisbeere), Nuancen von Schokoladentrüffeln. Sehr geschmackvolles und harmonisches Finale. Heute schon sehr schön zu genießen, verspricht er hohen Trinkgenuss über weitere 6 bis 8 Jahre.

    Allergene:  Enthält Schwefeldioxid und Sulphite

    Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

    Hersteller:  Sobreno, Ctra Nacional 122, km 423, 49800 Toro, Spanien

    Land:  Spanien

    Region:  Kastilien-León

    Gebiet:  Toro

    Rebsorte(n):  Tempranillo (Aragones)

    Jahrgang:  2012

    Geschmackskategorie:  füllig & würzig

    Serviertemperatur:  18°C

    Lagerfähigkeit:  5 - 7 Jahre

    Alkohol in vol. %:  14

    HERSTELLER UND HERSTELLUNG

    Rebsorte(n)

    Tempranillo (Aragones)


    Herstellung

    Die für den Reserva genutzten Trauben kommen von sehr alten Weingärten mit einzigartigen Eigenschaften, wie z.B dem Einfall des Sonnenlichts und dem wenig ergiebigem Boden, was einen geringen Ertrag sichert. Nach dem Eintreffen in der Bodega und dem Selektionsprozess werden die Trauben abgerebelt und zerstoßen, bevor sie 24 Tage in rostfreien Fässern fermentieren und mazerieren. So wird ein farbintensiver und komplexer sowie tanninhaltiger Wein gewonnen, der sich für längere Reifung eignet. Reifung: Der so gewonnen Wein wird für insgesamt 14 Monate in Eichenfässern (8 Monate in neuen Fässern aus amerikanischer Eiche und 6 Monate in 2 Jahre alten Fässern) gereift.


    Hersteller

    Sobreno, Ctra Nacional 122, km 423, 49800 Toro, Spanien


    Für “Alte Welt” Verhältnisse ist das familiengeführte Weingut Sobreño, das erst 1998 gegründet wurde, sehr jung. Mit dem Ziel, Erste-Klasse-Weine aus nur einer Rebsorte, Tinto de Toro, zu produzieren, gingen Roberto San Ildefonso und sein Bruder einen für die Weinindustrie unkonventionellen aber erfolgreichen Weg. Der Tempranillo Klon unterscheidet sich nicht nur durch die kleineren Trauben, sondern auch durch die größere Schalendicke. Diese Charakteristika führen zu einer stärkeren Farbkonzentration und höheren Tanninen, die die besondere Struktur der Rebsorte vorgeben. Diese speziellen Eigenschaften sowie die Ausprägung der Aromavielfalt, werden durch den Einsatz von kleineren, breiteren Tanks intensiviert. Mit Trauben wurzelechter, über 30 Jahre alter Reben, entstehen so elegante Weine mit der unvergleichbaren Persönlichkeit des Tinto de Toro.

    • Geflügel: Huhn, Pute, Fasan
    • Fleisch: Wild
    • Käse: würzig und reif
    • Fleisch: Lamm

    UNSER REZEPTTIPP

    Ideal zu Nudelgerichten, gebratenem Lamm, Geflügel, Wild, würzigem Käse