Renner
Zweigelt BIO 2017

füllig & fruchtig

Art: 4117001

Österreich, Burgenland 2017 0,75 L
  • Ab-Hof-Preis
  • ausgezeichnet mit:
  • 5% Aktionsrabatt
  • Bio
 
8 89 (11,85 €/l)
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
    • Produktbeschreibung
    • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
    Produktbeschreibung

    Qualitätswein aus Österreich, trocken

    VERKOSTNOTIZ: 

    Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen. Zarte Randaufhellung. Saftige Kirschen, frische Brombeeren und Weichseln, ausgewogene Zweigelfrucht, spannende Würze. 2016 as its best.

    Verkostnotiz Falstaff:
    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife schwarze Beerenfrucht, zart nach Lakritze, dunkle Mineralität, ein Hauch von Bergamotte. Saftig, schwarze Kirschen, feine Tanninen, frisch strukturiert, dezenter Weichsel-Nougat-Anklang, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
    • JG 2014: Falstaff: 88-90/100 Punkte
      JG 2015: Falstaff: 91/100 Punkte
      JG 2016: Falstaff: 90/100 Punkte
    • ausgezeichnet mit:

    Allergene:  Enthält Schwefeldioxid und Sulphite

    Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

    Hersteller:  Renner Helmuth & Mitges., Obere Hauptstraße 97, 7122 Gols, Österreich

    Land:  Österreich

    Region:  Burgenland

    Gebiet:  Neusiedlersee

    Rebsorte(n):  Zweigelt (Blauer Zweigelt)

    Jahrgang:  2017

    Geschmackskategorie:  füllig & fruchtig

    Serviertemperatur:  14 - 16°C

    Lagerfähigkeit:  5 Jahre

    Alkohol in vol. %:  12,5

    HERSTELLER UND HERSTELLUNG

    Rebsorte(n)

    Zweigelt (Blauer Zweigelt)


    Herstellung

    Vinifikation im Edelstahl-Gärständer bei 28 bis 32 °C, Maischestandzeit 10 Tage, 9 Monate Ausbau im großen Holzfass und in gebrauchten Barriques


    Biokontrollstelle

    AT-BIO-402


    ökoherkunft

    EU-Landwirtschaft


    Hersteller

    Renner Helmuth & Mitges., Obere Hauptstraße 97, 7122 Gols, Österreich


    Der Familienbetrieb von Familie Renner wird nun schon in der dritten Generation geführt. Birgit und Helmut übernahmen 1988 das Weingut und die Töchter stehen bereits in den Startlöchern und freuen sich den Weg ihrer Eltern weiterzuführen. Die 13 Hektar großen Weingärten befinden sich rund um Gols. Genau gesagt auf der Pardorfer Platte bei den Top Lagen Altenberg, Schafleiten, Goldberg und unter anderem auch auf dem Heideboden. Im Jahre 2009 haben sie den gesamten Betrieb auf organisch-biologische Bewirtschaftung umgestellt. 3 Jahre später gab es dann die erste zertifizierte Bio-Ernte.

    • Käse: würzig und reif
    • Fleisch: Wild
    • Fleisch: Rind gekocht
    • Fleisch: Lamm

    UNSER REZEPTTIPP

    Ideal zu Lammbraten, Tafelspitz, Kaninchenragout, Steaks, Nudelgerichten