Schloss Fels Selection

Gewürztraminer Spätlese 2016

Lieblich

Art: 323345

Österreich, Niederösterreich 2016 0,75 L
  • 5% Aktionsrabatt
 
6 99 (9.32 €/l)
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
    • Produktbeschreibung
    • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
    Produktbeschreibung

    Prädikatswein aus Österreich, lieblich

    VERKOSTNOTIZ: 

    Hochreifes Goldgelb; in der Nase ein ausgeprägtes Gewürzbukett; Blumeneindrücke; Gewürznelke; am Gaumen pikante Süße die von guter Säure getragen wird; warme Aromatik; Honig; anhaltender Abgang.

    Verkostnotiz Kutschers Weinempfehlung:
    Bei der Spätlese vom Gewürztraminer kommt zusätzlich noch der grandiose, reife Jahrgang 2015 hinzu. Dementsprechend aromatisch präsentiert sich schon das betörende Bukett. Am Gaumen sorgen Traminer Parfüm mit Rosenblüten und Litschi sowie die cremige Textur für „schwülstiges" Entzücken. Die wohl dosierte Süße verlangt förmlich nach Geflügellebergerichten, Pasteten und Dolce Bianco.

    Allergene:  CONTAINS Schwefeldioxid und Sulphite

    Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

    Hersteller:  Weingut Schloss Fels GmbH, Kremser Straße 3, 3481 Fels am Wagram, Österreich

    Land:  Österreich

    Region:  Niederösterreich

    Rebsorte(n):  Gewürztraminer, (Rot. Tramin.)

    Jahrgang:  2016

    Geschmackskategorie:  Lieblich

    Serviertemperatur:  12 - 14°C

    Lagerfähigkeit:  4 Jahre

    HERSTELLER UND HERSTELLUNG

    Rebsorte(n)

    Gewürztraminer, (Rot. Tramin.)


    Herstellung

    Auf den warmen Schotterböden des Rohrendorfer Berges reift der Gewürztraminer zu
    seiner ideal-typisch hohen Primärreife. Der steile Südhang wird vom Auf- bis zum
    Untergang von der Sonne verwöhnt, deren Wärme in den aus grobem Schotter
    (Ablagerungen der Ur-Donau) gebildeten, 130 Meter über der Donau aufragenden
    Terrassen gespeichert wird, so dass die Luft in den lauen Sommernächten nie ganz
    auskühlt. Dieses Klima schafft ideale Voraussetzungen für die Wärme liebende
    Rebsorte Gewürztraminer. Die überreifen Trauben werden Mitte November gelesen.
    Nach 18 Stunden
    Maischestandzeit wird die Maische schonend gepresst und der Most im
    Edelstahltank gekühlt vergoren. Bereits vor dem Rebeln und bis zum Abstoppen der
    alko-holischen Gärung wird Kohlensäureschnee zum Schutz gegen Luftsauerstoff
    eingesetzt und so das sortentypische Primäraroma optimal erhalten.


    Hersteller

    Weingut Schloss Fels GmbH, Kremser Straße 3, 3481 Fels am Wagram, Österreich


    „Von der Traube bis zum Glas für höchsten Weingenuss“ Qualität ist bei SPAR seit jeher ein großes Anliegen. Aus diesem Grund wurde im Jahr 1986 das Weingut Schloss Fels am Wagram erworben. Das Weingut Schloss Fels gehört mit knapp 90 Hektar Ertragsfläche zu den größten Weingütern Österreichs. Die Trauben gedeihen auf den Terrassen in Fels am Wagram und Rohrendorfer Berg. Diese zählen zu den besten Lagen Österreichs. Hinzu kommen rund 145 Hektar Weingärten von 55 ausgewählten Winzern, die das Weingut beliefern. Qualität wird vom Anbau im Weingarten, über die Verarbeitung und Abfüllung bis ins Regal garantiert.

    • Kuchen: Torten, Strudel
    • Schokoladendesserts
    • Fruchtdesserts

    UNSER REZEPTTIPP

    Ideal zu Desserts, Torten, Aufläufen, Soufflés, Mohnpalatschinken mit Zwetschken