Clos de los Siete
2019

Füllig & würzig

Art: 5009466

Argentinien, Mendoza 2019 0,75 L
  • sale
  • ausgezeichnet mit:
  • 5% Aktionsrabatt
NORMAL
statt 16,99 €
13 99 (18,65 €/l)  Preis gültig bis  17.08.2022
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
minus
plus
  • Produktbeschreibung
  • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
Produktbeschreibung
Clos de Los Siete (Weinberg der Sieben) ist ein außergewöhnliches und in seiner Art weltweit einmaliges Projekt von sieben französischen Investoren, um gemeinsamen ihren argentinischen Traum zu verwirklichen. Unter ihnen befinden sich so bekannte Namen wie Michel Rolland, die Aulan-Familie sowie die Inhaber von Chateau Le Gay und dem Glaskonzern Sieur d'Arques. Sie teilen sich einen Weinberg von 840 ha in Vistalba im Uco-Tal auf 1.100 m Höhe, auf dem jeder mit seinen eigenen Reben einen persönlichen Wein erzeugen kann und alle gemeinsam zur Herstellung eines gemeinschaftlichen Weines beitragen. So wurde der Clos de los Siete geboren. Auch wenn jedem Parzelleneigentümer die Auswahl der Rebsorten völlig freigestellt war und sich daher eine interessante Vielfalt ergeben hat, so spielt die Malbec-Rebe mit 60% Anteil an der bepflanzten Fläche - wie zu erwarten - die Hauptrolle.

Rotwein aus Argentinien, trocken

VERKOSTNOTIZ: 

Purpurrote Robe, leicht aufhellend zum Rand hin. Ein bezauberndes Bouquet, geprägt von schwarzen Beeren wie Heidelbeeren und Cassis, untermalt von einigen floralen Noten und feinstem Caramel. Saftiges Gaumenbild von Brombeeren und reifen Himbeeren, gut gebackenem Brot und schwarzer Schokolade, unterstützt von einer passenden Frischenote; ein voller Körper und ein druckvolles Finale zeichnen diesen raffinierten Blend aus.

  • JG 2019: Tim Atkin: 92/100 Punkte

    Ältere JG wurden wie folgt bewertet:
    JG 2018: James Suckling: 94/100 Punkte, Tim Atkin: 93/100 Punkte, Wine Spectator: 92/100 Punkte, Robert Parker: 91+/100 Punkte
    JG 2017: James Suckling: 95/100 Punkte, Decanter: 92/100 Punkte, Tim Atkin: 91/100 Punkte, Wine Spectator: 91/100 Punkte, Parker: 90/100 Punkte
    JG 2016: James Suckling: 94/100 Punkte, Decanter: 90/100 Punkte, Tim Atkin: 91/100 Punkte
    JG 2014: James Suckling: 93/100 Punkte, Wine Enthusiast: 90/100 Punkte, Robert Parker: 89/100 Punkte
  • ausgezeichnet mit:

Allergene:  Enthält Schwefeldioxid und Sulphite

Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im weinwelt-Lager Loosdorf. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

Hersteller:  Clos de Los Siete s.a, Clodomiro Silva S/N, Tunuyán, Argentinien

Land:  Argentinien

Region:  Mendoza

Gebiet:  Valle de Uco

Rebsorte(n):  Merlot, Syrah (Shiraz), Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Malbec

Jahrgang:  2019

Geschmackskategorie:  Füllig & würzig

Serviertemperatur:  16°C

Lagerfähigkeit:  5 - 8 Jahre

Alkohol in vol. %:  14,5

HERSTELLER UND HERSTELLUNG

Rebsorte(n)

Merlot, Syrah (Shiraz), Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Malbec


Herstellung

Kaltmazeration mit Trockeneis vor der Gärung. Handlese mit Obstkisten (15 kg). Überschwallverfahren (täglich einmal): 1,5 Mal das Tankvolumen zu Beginn der Gärung und die Hälfte des Tankvolumens am Ende der Gärung. Ausbau: 11 Monate: 70% im Barrique (100 % französische Eiche: 1/3 neues Holz, 1/3 einjährig, 1/3 zweijährig), 30% im Tank.


Hersteller

Clos de Los Siete s.a, Clodomiro Silva S/N, Tunuyán, Argentinien


  • Wild
  • Rind gebrat.,gegrillt
  • Lamm
  • Käse würzig und reif

UNSER REZEPTTIPP

Ideal zu Beef Tatar klassisch, scharf gewürzt, mit Süß-Erdäpfel-Frites; Spareribs mit Potatoe Wedges und Chili-Sauerrahmdip, Gegrillte Melanzani mit griechischem Joghurt,
Granatapfelkernen und Fladenbrot oder Beef-Burger im Ciabatta-Weckerl mit Wasabimayo.

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ