Domäne Wachau
Grüner Veltliner Federspiel Pichlpoint 2018

frisch & würzig

Art: 2020001055647

Österreich, Niederösterreich 2018 0,75 L
  • ausgezeichnet mit:
  • 5% Aktionsrabatt
  • Ab Hof Preis
NORMAL
 
11 99 (15,99 €/l)
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
minus
plus
  • Produktbeschreibung
  • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
Produktbeschreibung
Mitten in der Wachau in Joching liegt die hoch-qualitative Einzellage Pichlpoint. Der Name „Point" bezeichnete früher ein eingefasstes Grundstück, ähnlich einem heute noch bestehendem „Clos" in Burgund. Der Boden am Pichlpoint verfügt über eine deutliche Lössauflage, daher zeigen sich die Weine dieser Lage besonders fruchtig und elegant und verfügen zusätzlich über einen ausgeprägten Druck am Gaumen.

Qualitätswein aus Österreich, trocken

VERKOSTNOTIZ: 

Brillantes, strahlendes Grüngelb; offen und vielschichtig im Duft mit intensiven Fruchtnoten, Granny Smith Apfel, etwas Quitte und Kernobstnoten, zarte Würze; am Gaumen elegant feinfruchtig mit einer lebendigen Säure; sehr geradlinig und langanhaltend mit viel salziger Mineralik; ein Paradeveltliner mit viel Struktur und würzigem Abgang.

Für Veganer geeignet!

Verkostnotiz Falstaff:
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Lindenblüten, kandierte Mandarinenzesten. Saftig, elegant, feine gelbe Fruchtnoten, dezenter Säurebogen, mineralisch und gut anhaftend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

  • JG 2018: Falstaff: 90/100 Punkte
    Ältere Jahrgänge wurden wie folgt bewertet:
    JG 2016: Falstaff: 91/100 Punkte
  • ausgezeichnet mit:

Allergene:  Enthält Schwefeldioxid und Sulphite

Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

Hersteller:  Domäne Wachau, Nr. 107, 3601 Dürnstein, Österreich

Land:  Österreich

Region:  Niederösterreich

Gebiet:  Wachau

Rebsorte(n):  Grüner Veltliner

Jahrgang:  2018

Geschmackskategorie:  frisch & würzig

Serviertemperatur:  9°C

Lagerfähigkeit:  2 - 3 Jahre

Alkohol in vol. %:  12,5

HERSTELLER UND HERSTELLUNG

Rebsorte(n)

Grüner Veltliner


Herstellung

Eine genaue Selektion und eine mehrmalige Auslese der Weingärten reduzierten den Ertrag auf rund 7.800 kg/ha. Grüner Veltliner Trauben für diesen Wein wurden Anfang bis Anfang Oktober händisch geerntet. Der Wein wurde nach kurzer Maischestandzeit im Stahltank vergoren und ausgebaut und einige Zeit auf der Feinhefe gelagert bevor er abgefüllt wurde.


Hersteller

Domäne Wachau, Nr. 107, 3601 Dürnstein, Österreich


  • Fleischvorspeisen
  • Fleisch: Schwein
  • Fleisch: Rind gebrat.,gegrillt
  • Fleisch: Kalb
  • Fleisch: Rind gekocht

UNSER REZEPTTIPP

Ideal zur klassisch österreichischen Küche, zu gebratenem Fisch, gebackenen Gerichten, gekochtem Rindfleisch

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ