2019KW40-Gebrueder-Nittnaus-mobil.jpg 2019KW40_Gebrueder-Nittnaus.jpg 2019KW40_Gebrueder-Nittnaus.jpg

Gebrüder Nittnaus

Seit Anfang des Jahres machen Hans Michael und Andreas Nittnaus gemeinsame Sache. Das Superduo stammt aus einer Familie mit 300 Jahren Winzererfahrung!

 

ORT, REGION:

Gols am Neusiedler See, Burgenland

 

REBSORTEN:

insgesamt 15 Sorten, knapp 50 ha. Die wichtigsten sind Zweigelt, Blaufränkisch, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller. 

 

BESONDERHEITEN:

Hans Michael, der Kellermeister: detailverliebt, sehr konzentriert bei der Sache. Andreas, der Außenminister: redet gerne, ist extrovertiert(er). 

 

WENN ICH EIN WEIN WÄRE, WÄRE ICH…

… Andreas ein charmanter, fruchtiger Zweigelt Luckenwald, Hans Michael eine facettenreiche Cuveé Nit’ana mit viel Tiefgang.

2019KW40-Gebrueder-Nittnaus-kochen.jpg

Zu den Personen

Andreas Nittnaus ist zufrieden. Nicht nur mit dem heurigen Jahrgang, sondern dem Umstand, seit Anfang des Jahres mit seinem Bruder in einem Boot zu sitzen. „Ich hätte das Weingut unserer Eltern auch alleine weitergeführt – aber bei weitem nicht so gerne. Dass der Hans Michael mit eingestiegen ist, freut mich ungemein. Wir sind ein super Duo!“ Die zwei jungen Winzer können sich nicht nur für den Wein begeistern, der im Burgenland eine große Bandbreite offenbart, rot, weiß und süß sein kann. Die Brüder stehen auch gern am Herd. „Wein und Essen – das gibt eine wunderbare Synergie!“

Das Weingut der Gebrüder Nittnaus im Portrait

„Du bist als Winzer mit der Natur verbunden. Sie erdet dich und gibt dir Bodenhaftung in einer Welt, in der du manchmal glaubst, dass die Bäume in den Himmel wachsen.“

(Andreas Nittnaus)

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ