Neckenmarkt.jpg

Winzerkeller Neckenmarkt

Der Winzerkeller Neckenmarkt wurde im Jahr 1968 gegründet. Knapp 120 Winzer beliefern das Weingut mit Trauben, sortiert nach Lagen und Qualität. Betriebsleiter und Kellermeister Gerald Wieder legt besonderen Wert auf reifes und sorgfältig behandeltes Traubenmaterial.

Die Rieden befinden sich auf der Lage Hochberg, wo der Boden einen alpinen Charakter aufweist mit hervorragendem Wärmespeicher, welcher den Weinen mineralische Geschmacksnoten abgibt.
Auf der Riede Himmelsthron zeichnet sich der Boden durch Löss und schwerem Lehm aus. Hier wachsen und gedeihen typische Trauben für ausgezeichnete Blaufränkisch-Weine.

Mehr anzeigen

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ