Tesch.jpg

Weingut Tesch

„Wir sehen unsere Herausforderung darin, exzellente Weine zu machen“
In der Gemeinde Neckenmarkt im Mittelburgendland liegt das Weingut Tesch. Mit vielen – unglaublichen 2000 Sonnenstunden - im Jahr, milden Wintern und nährstoffreichen Böden werden dort perfekte Bedingungen für den Weinbau geboten. Pepi Tesch begann 1970 damit kleine Mengen Blaufränkisch zu keltern, nun ist der Wein der Tesch‘ bereits in aller Munde.
Die Weingärten umfassen rund 20 Hektar und befinden sich unter anderem am Hochberg und Weisser Weg. Die Böden sind sehr unterschiedlich, daher wachsen die Reben auf Verwitterungsschiefer bis hin zu Lehmböden. Die Rebstöcke werden naturnah gepflegt und die Trauben per Hand verlesen. Mehr anzeigen

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ