Neckenmarkt
Blaufränkisch Classic 2017

frisch & würzig

Art: 5901197

Österreich, Burgenland 2017 0,75 L
  • Angebot
  • ausgezeichnet mit:
  • 5% Aktionsrabatt
  • Ab Hof Preis
NORMAL
Mengenvorteil - ab 6 Flaschen je 3,49
statt € 6,99
3 49 (4,65 €/l)
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
minus
plus
    • Produktbeschreibung
    • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
    Produktbeschreibung

    DAC aus Österreich, trocken

    VERKOSTNOTIZ: 

    Dunkles Rubingranat, saftige, harmonische Säurestruktur. Gut balanciert, reife Tannine.

    Verkostnotiz Falstaff:
    Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Holzwürze, etwas reife Zwetschke, tabakig, ein Hauch von Lakritze. Saftig, feine Tannine, etwas Schoko, Brombeeren im Abgang, bereits gut antrinkbar.

    Winzerkeller Neckenmarkt ist Garant für deutlich unterdurchschnittliche Histamingehalte bei Rotwein!
    Ein Prüfbericht der Bundesanstalt für Weinbau in Eisenstadt bescheinigt diesem Wein einen Histamingehalt von unter 0,1 mg/l.

    • JG 2017: Falstaff: 90/100 Punkte
      Ältere Jahrgänge wurden wie folgt bewertet:
      JG 2015: Burgenländische Weinprämierung: Goldmedaille; A la Carte: 91+/100 Punkte; Falstaff: 90/100 Punkte + Best Buy
      JG 2016: Falstaff: 89/100 Punkte
    • ausgezeichnet mit:

    Allergene:  Enthält Schwefeldioxid und Sulphite

    Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

    Hersteller:  Winzerkeller Neckenmarkt, Harkauerweg 2, 7311 Neckenmarkt, Österreich

    Land:  Österreich

    Region:  Burgenland

    Gebiet:  Mittelburgenland

    Rebsorte(n):  Blaufränkisch

    Jahrgang:  2017

    Geschmackskategorie:  frisch & würzig

    Serviertemperatur:  16 - 18°C

    Lagerfähigkeit:  5 Jahre

    Alkohol in vol. %:  13

    HERSTELLER UND HERSTELLUNG

    Rebsorte(n)

    Blaufränkisch


    Herstellung

    Geerntet mit 20° KMW, klassische Maischegärung, 7 Tage Maischestandzeit, Lagerung im Stahltank.


    Hersteller

    Winzerkeller Neckenmarkt, Harkauerweg 2, 7311 Neckenmarkt, Österreich


    Der Winzerkeller Neckenmarkt wurde im Jahr 1968 gegründet. Knapp 120 Winzer beliefern das Weingut mit Trauben, sortiert nach Lagen und Qualität. Betriebsleiter und Kellermeister Gerald Wieder legt besonderen Wert auf reifes und sorgfältig behandeltes Traubenmaterial. Die Rieden befinden sich auf der Lage Hochberg, wo der Boden einen alpinen Charakter aufweist mit hervorragendem Wärmespeicher, welcher den Weinen mineralische Geschmacksnoten abgibt. Auf der Riede Himmelsthron zeichnet sich der Boden durch Löss und schwerem Lehm aus. Hier wachsen und gedeihen typische Trauben für ausgezeichnete Blaufränkisch-Weine.

    • Pastagerichte
    • Geflügel: Huhn, Pute, Fasan
    • Pizza

    UNSER REZEPTTIPP

    Ideal zu Putenschnitzel in Champignons.

    Bitte wählen Sie eine Versandart.

    Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
    Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

    Keine Versandkosten !

    zzgl. Versandkosten!
    Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ