Winzer Krems
Grüner Veltliner 2017

frisch & leicht

Art: 3133378

Österreich, Niederösterreich 2017 375 ML
NORMAL
 
2 99 (7,97 €/l)
Inkl. Abgaben und zzgl. Versand- und Servicekosten 
minus
plus
    • Produktbeschreibung
    • HERSTELLER UND HERSTELLUNG
    Produktbeschreibung
    Der Grüne Veltliner ist die bedeutenste Rebsorte und gleichzeitig eine Spezialität für die Winzer Krems. Dass ca. 65% der Winzer Krems-Ernte auf diese Traubensorte entfallen, ist daher kein Zufall. Weite Teile des Einzugsgebietes bieten luftige Lössböden und optimale Voraussetzungen für diese traditionelle Traubensorte. Genauso wichtig aber ist das Klima: Warme Sommermonate mit vielen Sonnentagen bringen hohe Traubenreife - und das gemäßigte kühlere Herbstklima ist die Voraussetzung für den typischen, würzigen und frischen Geschmack des Grünen Veltliners.

    Qualitätswein aus Österreich, trocken

    VERKOSTNOTIZ: 

    Helles, durchscheinendes Gelb mit zarten Grünanteilen; unaufdringlich würzebetonte Nase, zu der sich am Gaumen leicht herbe Aromen gesellen, die ein wenig an Gartenkräuter erinnern. Auch das „Pfefferl" ist im Hintergrund spürbar und bleibt im Abgang schön erhalten; klassischer Lössboden-Veltliner.

    Allergene:  Enthält Schwefeldioxid und Sulphite

    Hinweis:  Jahrgangsangaben entsprechen dem Lagerstand im SPAR-Zentrallager Wels. Preise inkl. Ust. zzgl. Versandkosten.

    Hersteller:  Winzer Krems, Sandgrube 13, 3500 Krems, Österreich

    Land:  Österreich

    Region:  Niederösterreich

    Gebiet:  Kremstal

    Rebsorte(n):  Grüner Veltliner

    Jahrgang:  2017

    Geschmackskategorie:  frisch & leicht

    Serviertemperatur:  8 - 10°C

    Lagerfähigkeit:  1 Jahr

    Alkohol in vol. %:  12,5

    HERSTELLER UND HERSTELLUNG

    Rebsorte(n)

    Grüner Veltliner


    Hersteller

    Winzer Krems, Sandgrube 13, 3500 Krems, Österreich


    Winzer Krems gilt als einer der größten Qualitätsweinproduzenten Österreichs und verarbeitet jährlich Trauben von 981 Mitgliedswinzern mit einer Vertragsrebfläche von rund 990 Hektar. Die gesamte Ernte wird getrennt nach Traubensorten, Qualitätsstufen und Herkunftslagen sowie nach einzelnen Herkunftslagen übernommen und verarbeitet. Die Weingärten befinden sich auf den Hanglagen und steilen Felsterrassen im Zentrum der Stadt Krems im Donautal. Das milde Klima sowie die Bodenbedingungen schaffen eine optimale Umgebung für den Weinbau in Krems. So liegt der Beginn des Weinbaus bereits 2000 Jahre zurück.

    • Fleisch: Innereien
    • Geflügel: Huhn, Pute, Fasan

    UNSER REZEPTTIPP

    Ideal zu Fisch- und Fleischspeisen, Heurigengerichten, inklusive Frischkäse oder Blutwurst

    Bitte wählen Sie eine Versandart.

    Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
    Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

    Keine Versandkosten !

    zzgl. Versandkosten!
    Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ