Familie und Beruf

INTERSPAR schafft familienfreundliche Rahmenbedingungen aus Überzeugung

 

Familienfreundlichkeit ist bei INTERSPAR fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Schlüsselfaktoren für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind dabei ein großes Ausmaß an Flexibilität und Autonomie sowie ein aktives Begleiten und Unterstützen jeder Mitarbeiterin und jedes Mitarbeiters in ihrer persönlichen Lebensplanung. 

 

Daher bietet INTERSPAR eine flexible Arbeitszeitgestaltung und fördert attraktive Karenzmodelle.

 

Als Bestätigung für dieses Engagement führt INTERSPAR bereits seit 2014 das staatliche Gütezeichen „berufundfamilie“ für die INTERSPAR-Zentrale. Seit 2021 sind auch alle 76 INTERSPAR-Hypermärkte zertifiziert familienfreundliche Arbeitgeber.

 

Für uns hat es seit jeher oberste Priorität, familienfreundliche Rahmenbedingungen in unserem Unternehmen zu schaffen. Als Bestätigung für dieses Engagement führen wir das staatliche Gütezeichen „berufundfamilie“.

Mag. Johannes Holzleitner, Geschäftsführer INTERSPAR Österreich 

 

Dafür stehen wir als familienfreundlicher Arbeitsgeber

 

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Home Office-Möglichkeit für Mitarbeitende in der INTERSPAR-Zentrale
  • Aktives Karenzmanagement von der Meldung der Schwangerschaft bis zum Wiedereintritt
  • Informationsangebote rund um das Thema Familie
  • Schulungen und Sensibilisierung der Führungskräfte zu familienbewussten Maßnahmen
  • Zahlreiche gesundheitspräventive Maßnahmen für die richtige Balance zwischen Beruf und Familie.

Entdecken Sie offene Stellen bei INTERSPAR in ganz Österreich!    

Nach oben