Sommer-ist-2.jpg Sommer-ist-2.jpg Sommer-ist-2.jpg

SOMMER IST, WAS IN DEINEM GLAS PASSIERT

 

In der heißen Zeit braucht es einen kühlen Drink. Die Eckpfeiler des Erfrischungserfolgs sind dabei fast selbstverständlich: Kohlensäure und Kälte. Es muss zischen und blubbern, sprudeln und spritzen, eiskalt oder gleich on the rocks serviert. Von Reinhard Pohorec

 

Bier und Wein sind österreichisches Kulturgut. Unangefochten dominieren sie das alkoholische Getränkeangebot. Dabei hat gerade die Bar-Szene in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Außergewöhnliche Trinkstätten und Kreationen bereichern die Getränkelandschaft. Auch der aus Italien bekannte Aperitivo hat neue Aufmerksamkeit erfahren. Wenig verwunderlich, dass des Österreichers geliebtes kühles Blondes die Sympathien großräumig auf seiner Seite hat. Auch der Spritzer will sich partout nicht unterkriegen lassen. Sei es als mit Aperol oder mit Kräutern und Holunder zum Hugo gemixt.

Underdogs und Edelkarossen


Wer es pur schätzt, greift im Sommer zum Schaumwein – zu exzellenten heimischen Winzersekten, zu den unterschätzten Underdogs Cava und Franciacorta, zum allgegenwärtigen Prosecco oder zur französischen Edelkarosse Champagner.

Sommer-ist....jpg ⒸID 289211003 Anna Postovalova/Shutterstock.com

Keine Konkurrenz


Das Schöne ist, dass sich die klassischen Niederprozenter auf Malz- und Traubenbasis und die höherprozentigen Kollegen keineswegs konkurrierend gegenüberstehen müssen. Im Mixbereich lässt sich wunderbar mit Schaumwein, Bier und Wein arbeiten. Althergebrachte Bowlen und Punches verdeutlichen das seit Jahrhunderten – sie sind ein idealer Durstlöscher für den Sommer. Mit frischen Beeren, heimischen Fruchtsäften und Kräutern veredelt, ist die Bandbreite schier grenzenlos.

Sauerampfer & Co.


Probieren Sie doch einmal gefrorene Brombeeren oder Stachelbeeren, tüfteln Sie mit Wachauer Marillensaft, Quitte und Sanddorn, oder zupfen Sie Zitronenmelisse, Sauerampfer, Gundelrebe und Borretsch in die Kristallschale. Mit Bründlmayer-Rosé oder Porta Leone Prosecco Spumante aufgegossen, ist die Bowle das Highlight jeder Sommerparty. Eine große Bowlenschale sieht stets elegant aus, und zudem braucht man nicht für jeden Gast individuell die Drinks mixen.


(Tipp: Machen Sie Ihre eigenen Eisblöcke für Bowlen und Punches! Einfach ein großes Tupperbehältnis mit Wasser vollfüllen und einen Tag vor dem Fest in den Tiefkühler stellen.)

Ein herrliches Spiel


Auch Süßweine eignen sich perfekt für Sommerdrinks 2.0. Eine Beerenauslese-Cuvée, wie jene vom Süßwein-Grandseigneur Kracher, erfährt durch Beigabe einer Zitruszeste und mit etwas Tonic Water vermengt ein herrliches Spiel aus herber Spritzigkeit und zartfruchtigem Schmelz.

Wenig Aufwand, mehr Effekt


Das kleine Extra bieten Sherry oder Portwein, jene komplex aromatischen Schätze Andalusiens und des Douro-Tals in Portugal. Gemeinsam mit der großen Bandbreite an Urban Drinks und kreativen Filler-Limonaden kann alten Klassikern neues Leben eingehaucht werden. Im Weinglas samt Eiswürfeln vermengt man weißen Port oder trockenen Fino mit Orangina, Rose Lemonade oder dem heimischen Ohnly Hibiskus. Diese Drinks machen wenig Mühe, dafür ist der Effekt um so größer. Ein idealer Drink für die Sommererfrischung und die gesellige Gartenparty muss schließlich unkompliziert und schnell zubereitet sein.

Kühlt und sieht attraktiv aus


2017 sind Kräuter in aller Munde. Der Wermut erlebt eine regelrechte Renaissance, österreichische Produzenten wie Pontica bereichern die internationale Landschaft rund um Martini, Noilly Prat und Co. Mit etwas Sodawasser vollendet oder schlicht auf Eiswürfeln serviert, parfümiert durch die ätherischen Öle einer Orangenschale – ein Genuss. Selbstverständlich kann man auch die frischen Blätter und Stängel von Minze, Melisse oder Rosmarin in Getränke einarbeiten. Das gibt Geschmack, erfrischt, kühlt und sieht attraktiv aus. Das Auge trinkt schließlich mit. Es gibt so viele wunderbar kreative Wege, den Sommer abseits von Hugo, Spritz und Pfiff zu genießen. Schöpfen Sie aus dem vollen Angebot der Natur, lassen Sie sich von der großen Auswahl in den Weinwelt-Weinregalen, von üppigen Obstregalen, Kräuterbeeten und peppigen Getränkeinnovationen begeistern und inspirieren.


Denn Sommer ist, was in deinem Glas passiert.

Sommer-sit-3.jpg ⒸID 432153001 Jag_cz/Shutterstock.com