Willkommen in der Zukunft!

Deine Lehre sollte nicht nur einfach dein Moped finanzieren. Sie soll dir auch Spaß machen, dich herausfordern, dich mit Stolz erfüllen und beruflich wie persönlich weiterbringen. Und genau so eine Lehrstelle bekommst du bei INTERSPAR.

Seit vielen Jahren ist INTERSPAR Marktführer im Hypermarkt-Segment und bietet dir eine einzigartige Kombination aus familiärer Atmosphäre, Kontakt mit Kunden und Umgang mit hochwertigen Food- und Non-Food-Produkten. Als Tochter von SPAR Österreich gehören wir zum größten privaten österreichischen Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner.
INTERSPAR nimmt jedes Jahr über 100 neue Lehrlinge auf. Was zählt, sind Engagement und die Liebe zum Handwerk. Wenn du kommunikativ und freundlich bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest, dann ist INTERSPAR der perfekte Platz für dich, um zu lernen, zu wachsen und so richtig Karriere zu machen.
Bei  INTERSPAR hast du echte Chancen auf eine Karriere bis zum/zur Abteilungsleiter/-in oder Bereichsleiter/-in. Das erwartet dich bei INTERSPAR:

1.    Gehalt und Prämien - gültig ab 1.1.2017:
INTERSPAR orientiert sich am Kollektivvertrag des allgemeinen Groß- und Kleinhandels. 
                      
1. Lehrjahr         570 Euro            
2. Lehrjahr         720 Euro            
3. Lehrjahr         1.020 Euro            
4. Lehrjahr         1.070 Euro           

 

Eine Lehre bei INTERSPAR lohnt sich: Zusätzlich zur kollektivvertraglich festgelegten Lehrlingsentschädigung zahlt INTERSPAR dir bei guten Praxis- und Schulleistungen über 4.500 Euro an Zusatzprämien.


Pro Monat kannst du  bei tollen Praxisleistungen je nach Lehrjahr bis zu 140 Euro dazuverdienen. Für gute Berufsschulzeugnisse winken Prämien bis zu 218 Euro.
Wenn du während deiner Lehrzeit ausschließlich gute Praxisbeurteilungen und in der Schule Vorzugszeugnisse erhältst, bekommst du von INTERSPAR darüber hinaus den B-Führerschein bezahlt.
 

2.    Bezahlung der Internatskosten
Solltest du während der Berufsschule im Internat untergebracht werden, übernimmt INTERSPAR die gesamten Internatskosten für dich.

Fevzie Spahija, Lehrling INTERSPAR PlusCity Pasching:

„Mir gefällt es, dass in unserem INTERSPAR jedes Jahr Lehrlinge ausgebildet werden. Ich finde es toll, dass wir Lehrlinge jeden Monat Lehrlingsprämien auf unser Konto überwiesen bekommen und dass der Betrag mit jedem Lehrjahr mehr wird. Super ist, dass wir immer gefördert werden und wir unsere Ideen mit in den Verkauf nehmen dürfen.“

 

3.    SPAR-Akademie-Klassen:
Genial: Die SPAR-Akademie in Wien ist eine SPAR-eigene, private Berufsschule mit praxisorientierter Ausbildung auf höchstem Niveau. In den anderen Bundesländern gibt es außerdem eigene SPAR-Akademie-Klassen – alles in Kooperation mit öffentlichen Berufsschulen und den Landesschulräten. So bist du auf dem allerbesten Weg zu einem der begehrtesten Handelsprofis Österreichs. Die SPAR-Akademie Wien wurde übrigens 2010 mit dem Österreichischen Integrationspreis ausgezeichnet.

In der SPAR-Akademie bzw. den SPAR-Akademie-Klassen wird der übliche Schulstoff mit praxisnahem SPAR- bzw. INTERSPAR-Wissen angereichert. 

Außerdem gibt es viele interessante praktische Seminare und Workshops. So werden z. B. Marketing-Konzepte für SPAR/INTERSPAR ausgearbeitet, die dann der Geschäftsleitung präsentiert werden, wobei es für besondere Ideen tolle Prämien gibt. Und im Verkaufspraktikum wird mit Originalwaren gearbeitet – inklusive Verarbeitung und Verkostung.

Eine bessere Vorbereitung für deinen beruflichen Erfolg kannst du dir nicht wünschen.

4.    Lehre und Matura:
Du hast die Möglichkeit, neben der Lehre die Matura zu machen. INTERSPAR übernimmt die gesamte Organisation.

Nadine Kropf, Lehrling INTERSPAR Fürstenfeld:

„Schon jeder zehnte INTERSPAR-Lehrling macht nebenbei die Matura. Das Coole daran: SPAR übernimmt die komplette Organisation und hilft bei der Einteilung der Arbeitszeit. So bleibt genügend Zeit zum Lernen.“

 

5.    Lehrlingsseminare:
Neben den Fachseminaren in den SPAR-Akademie-Klassen (z. B. zu den Themen Obst & Gemüse, Käse, Fisch, Fleisch, Kaffee, Wein etc…) fährst du jedes Lehrjahr gemeinsam mit Lehrlingskollegen aus ganz Österreich auf Lehrlingsseminare. Bei diesen Lehrlingsseminaren steht die Persönlichkeits-Entwicklung im Mittelpunkt. Hier erhältst du Tipps für die richtige Kommunikation und das Führen von Verkaufsgesprächen, zum Präsentieren und zum Arbeiten im Team.
Im dritten Lehrjahr wirst du außerdem fit für die Lehrabschlussprüfung gemacht, sodass deinem Abschluss mit Auszeichnung nichts mehr im Wege steht.


6.    Zusatzausbildung:
Bei INTERSPAR hast du die Möglichkeit, eine Zusatzausbildung z. B. zum Käse- oder Bio-Experten zu absolvieren oder durch ein Auslandspraktikum einen Monat im Ausland zu verbringen.

7.    Sonderprojekte:
Als INTERSPAR-Lehrling erwarten dich tolle Sonderprojekte: Unsere Lehrlinge führen beispielsweise regelmäßig eine Abteilung, veranstalten Verkaufswettbewerbe und vieles mehr!

8.    Weiterbildung nach der Lehre:
Erfolgreiche Lehrlinge haben die Chance nach der Lehre in das Nachwuchskräfteprogramm einzusteigen und dort Ausbildungen bis zum SPAR-Meister zu absolvieren.

Jasmine Atzl,Lehrling INTERSPAR Wörgl:

„Ich finde es cool, bei INTERSPAR zu arbeiten. Das Wichtigste für mich sind die Weiterbildungsmöglichkeiten und die Aufstiegschancen.“  

 

Bewirb dich jetzt und starte deine Lehre bei INTERSPAR!

INTERSPAR bietet eine tolle Lehre, die im Markt und in der Schule stattfindet.

Wenn du eine Lehre mit viel Abwechslung, lässigen Kolleginnen und Kollegen, zahlreichen Extras, Eigenverantwortung, ordentlichen Prämien und tollen Karrierechancen suchst, dann bist du bei INTERSPAR an der richtigen Adresse!

Komm schnuppern zu INTERSPAR! 

Du bist nicht ganz sicher, ob der Lehrberuf für dich das Richtige ist, oder willst wissen, welche Aufgaben auf unsere künftigen Lehrlinge warten? Schnuppern kann eine gute Entscheidungshilfe sein. Mach dir selbst ein Bild und begleite bestehende Lehrlinge und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer Arbeit bei INTERSPAR!

Einfach das Schreiben deiner Schule, in dem die Berufsorientierungsstage terminlich und versicherungstechnisch geregelt sind, im Hypermarkt deiner Wahl vorbeibringen. Schon steht dem Kennenlernen deines neuen Lehrberufs nichts mehr im Wege!

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Deine Ansprechpartner zum Thema Bewerbung in den Bundesländern:

Salzburg, Tirol, Vorarlberg: Sandra Müller 
recruiting@interspar.at

Kärnten, Steiermark, Oberösterreich: Andrea Schwarz 
andrea.schwarz@interspar.at

Burgenland, Wien, Niederösterreich: Rita Posch    
rita.posch@interspar.at


Erlebe die Lehrberufe bei INTERSPAR hautnah!

 

Unsere Lehrlingsevents geben dir Einblick in die Lehre bei INTERSPAR.

Du interessierst dich für einen Lehrberuf? Wir bieten gleich sieben verschiedene Lehrberufe an und haben jedes Jahr 100 freie Lehrstellen, die auf dich warten! Vielleicht bist du dir aber nicht sicher, ob die Lehre im Einzelhandel Lebensmittel oder doch vielleicht Feinkost das Richtige für dich ist. Dann melde dich zu den INTERSPAR-Lehrlingsevents an! Bei ihnen kannst du selbst an verschiedenen Stationen im Markt in die Arbeit eines Lehrlings hineinschnuppern.

Lehrlinge führen dich durch den Markt und erklären dir ihre täglichen Aufgaben und was ihnen an der Lehre bei INTERSPAR Spaß macht. Du kannst auch gleich selbst probieren, wie sich die Zukunft als INTERSPAR-Lehrling anfühlen würde: von der Verkostung exotischer Früchte, über das Belegen (und Verspeisen) von frischen Weckerln bis zum Kassieren. Anmeldung unter interspar-event@interspar.at

mehr entdecken

SPAR und INTERSPAR Veranstaltungen zum Thema Job & Lehre:

Datum Veranstaltung Region
06. - 09.03.2017 SPAR JOB:DAYS on tour / Raum Klagenfurt und Villach  Kärnten
     

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben