Canvas_Cover-703x541-Prickelnde-Begleiter.jpg Canvas_Cover-1280x400-Prickelnde-Begleiter.jpg Canvas_Cover-1280x400-Prickelnde-Begleiter.jpg

Österreichischer Sekt als Speisenbegleiter

Eine geniale Genusskombination

(Salzburg, 3.12.2020) Man kann eine Flasche Sekt bereits in der Früh zum Brunch entkorken, nachmittags als Aperitif ein Glas genießen, und am Abend passt er sowieso immer. Ein guter Schaumwein ist universell einsetzbar, und doch wird er meist nur zu bestimmten Anlässen aus dem Keller geholt. Dabei ist Sekt nicht nur Appetitanreger, sondern sorgt auch als prickelnder Begleiter zum Essen für geniale Genusskombinationen.

Meistens serviert man ein Gläschen Sekt zur Begrüßung und wechselt bei Tisch spätestens nach der Vorspeise zum Wein. Dann entgeht einem jedoch, welches Potenzial als Speisenbegleiter in den heimischen Schaumweinen steckt. Diese können sogar ganze Menüs untermalen. Zum Beweis haben wir ein festliches Menü mit Rezepten von Spitzenköchin Tici Kaspar zusammengestellt und die passenden Begleiter – allesamt Winzersekte aus Österreich – dazu ausgesucht. Sekt aus Österreich jetzt bestellen >

 

Sekt aus Österreich ist besonders Vielfältig

Sekt passt (fast) immer. Es gilt also herauszufinden, welcher Sekt am besten zu welchen Gerichten passt. Ganz allgemein lässt sich sagen, dass Winzersekte dank ihrer frischen Säure salzige Speisen ausgezeichnet ergänzen. Schließlich verlangt Salziges nach etwas Erfrischung am Gaumen. Je trockner dabei der Sekt, desto besser. Zu Fisch, Fischvorspeisen oder Meeresfrüchten wie Garnelen oder Muscheln sind Sekte aus Burgundersorten wie Chardonnay oder Pinot Noir immer eine gute Wahl. Vor allem jene Exemplare, die wie Champagner eine zweite Gärung auf der Feinhefe in der Flasche durchmachen durften, sind dazu eine Bank. Das Weingut Steininger oder die Sektkellerei Szigeti setzen zum Beispiel auf die bewährte Flaschengärmethode nach französischem Vorbild. Sekt aus Österreich jetzt bestellen >

Auch in der vegetarischen Küche finden sich spannende Kombinationen mit Sekt und verschiedenen Gemüsen, Nüssen oder Kräutern. Ein Kürbisgericht mit Rieslingsekt etwa, oder probieren Sie einmal den steirischen Sekt Brut 1860 von Stefan Potzinger zu Spinatknödeln mit brauner Butter. Einfach herrlich!

Rosé-Sekt mit seiner tiefen Fruchtigkeit und Reichhaltigkeit lässt sich zu einer besonders breiten Palette an Gerichten kombinieren. So sind die rosaroten Schaumweine auch zu weihnachtlichem Enten- und Gänsebraten, Lamm, Kalb sowie zu fruchtigen Nachspeisen und sogar zu Käse eine Wucht. Die Rotweintrauben sorgen für vollmundigere Grundweine, und so passt neben Rosé-Schaumwei - nen auch Blanc de Noirs, also weißer Sekt, der aber aus roten Rebsorten hergestellt wurde, wunderbar zu herzhaften Speisen. Rosé-Sekt jetzt entdecken >

Die Bandbreite an möglichen Kombinationen ist bei Sekt, auch was Küchenstile und Länderküchen angeht, besonders groß. Als Säurekick zu Gerichten mit cremigen Saucen wie zu sanften, exotischen Currys zum Beispiel.
Ebenso perfekt ergänzt er Sushi und Sashimi oder bunt gemischte Poke Bowls. Fruchtige Sektvarianten aus den Rebsorten Riesling und Grüner Veltliner passen wiederum gut zu Gemüsegerichten und knusprig frittierten Vorspeisen.
Zwischen den Gängen, zum Beispiel in Verbindung mit einem Sorbet, erfrischen die Perlen wiederum den Gaumen. Etwas fett geratenen Gerichten nimmt Sekt schließlich die Schwere. Beim Raclette oder beim Käsefondue schadet es also keineswegs, wenn eine Flasche kalter Sekt in greifbarer Nähe ist.

So vielseitig einsetzbar Schaumwein auch ist, ein paar Zutaten oder Küchenstile gibt es dann doch, wozu ich lieber etwas anderes empfehlen würde. Sehr intensive Kräuter wie Koriandergrün oder Dille sorgen in Kombination mit Sekt nicht unbedingt für Freude.
Bei sehr scharf gewürzten Speisen mit scharfen Saucen, Chili oder anderen feurigen Gewürzen greift man auch lieber zu einer anderen Alternative.

Gebrauchsanweisung

Wie: Kühl bei 7 bis 8 °C, Eiswürfel sind ein No-Go! Sie zerstören das wunderbare Prickeln.

Tipp: Sekt muss nicht immer aus Sektgläsern getrunken werden. Auch in Weingläsern kann Sekt seine Aromen optimal entfalten.

Einschenken: Das Glas beim Einschenken neigen, sodass der Sekt entlang der Glaswand abfließt. So bleibt die Kohlensäure besser erhalten, während zugleich ein Überschäumen verhindert wird.

In Begleitung: Weißer Sekt und Rosé-Sekt zu Vorspeisen, Fischgerichten, hellem Fleisch, Fingerfood, Sommergemüse und Desserts. Zu Braten mit dunklem Fleisch ist roter Sekt eine gelungene Alternative.

Lagerung: Sekt ist bereits optimal trinkreif, wenn er in den Verkauf kommt, und soll daher nicht mehr lange gelagert werden. Wenn man einen größeren Vorrat hat, kühl und dunkel lagern.

Festliches Sektmenü
mit Rezepten von Tici Kaspar

Getrüffelte Topinambur-Cremesuppe mit Szigeti Sekt Grüner Veltliner Getrüffelte Topinambur-Cremesuppe mit Szigeti Sekt Grüner Veltliner

Getrüffelte Topinambur-Cremesuppe


Genuss-Tipp:
 Zu cremigen Suppen braucht es eine frische, lebendige Begleitung. Die pfeffrige Veltliner-Note von Szigeti, die saftige Säure und die knackigen Zitrustöne setzen schöne Kontrapunkte zu der getrüffelten Topinambur- Suppe.

Begleitung:
Der Veltlinersekt duftet charakteristisch nach Äpfeln und weißem Pfeffer. Ein schön trockener Winzersekt mit lebendiger Säure und feiner Perlage. Szigeti Sekt Grüner Veltliner jetzt bestellen >

Zum SPAR Mahlzeit Rezept "Getrüffelte Topinambur-Cremesuppe" geht es hier >

Lachsröllchen mit Frischkäse und Rucola zu Polz Brut Rosé Lachsröllchen mit Frischkäse und Rucola

Lachsröllchen mit Frischkäse und Rucola


Genuss-Tipp:
 Eine kleine Lachs-Vorspeise mit Sekt im Glas ist natürlich ein Klassiker. Öffnen Sie dazu eine Flasche Brut Rosé, der die Lachsröllchen mit cremigem Körper, animierender Säure und feinem Mousseux besonders attraktiv begleitet.

Begleitung: Brut Rosé wird aus den Rebsorten Pinot Noir und Zweigelt gekeltert und ist mittlerweile zu einem echten Klassiker des Hauses Polz avanciert. Polz Sekt Brut Rosé jetzt bestellen >


Zum SPAR Mahlzeit Rezept "Lachsröllchen mit Frischkäse und Rucola" geht es hier >

Rote Rüben Risotto mit Schafskäse und Kren zu Blanc de Blanc Noir Rote Rüben Risotto mit Schafskäse und Kren

Rote Rüben Risotto mit Schafskäse und Kren


Genuss-Tipp:
 Zum cremigen Risotto mit ebensolchem Schafskäse, verfeinert mit frischem Kren, muss ein gehaltvoller, fruchtig-fülliger und gleichzeitig mineralischer Winzersekt wie der Blanc de Noirs ins Glas.

Empfehlung: Diese Rarität wird aus bestem, hauseigenem Pinot Noir erzeugt. Die zweite Gärung wird nach der Méthode traditionnelle durchgeführt, dabei werden die Flaschen von Hand gerüttelt. 
Weinkellerei Schloss Fels Blanc de Noirs Brut 2018 jetzt bestellen >

Zum SPAR Mahlzeit Rezept "Rote Rüben Risotto mit Schafskäse und Kren" geht es hier >

Lammkrone im Kräutermantel mit Ratatouille Lammkrone im Kräutermantel mit Ratatouille

Lammkrone im Kräutermantel mit Ratatouille


Genuss-Tipp: Rosé-Sekt lässt sich aufgrund seiner Reichhaltigkeit auch mit herzhaften Fleischgerichten wie der Lammkrone kombinieren. Bründlmayers Brut Rosé kann dazu dank feinen Hefe- und Karamellnoten, eleganter Säure und mineralischem Extrakt leicht mithalten. 

Begleitung: Man spürt und schmeckt, dass bei diesem Sekt mit unglaublicher Sorgfalt und viel Erfahrung gearbeitet wurde. Dieser Rosé-Sekt kann sich locker mit den Champagner- Vorbildern messen. 
Bründlmayer Sekt Brut Rosé jetzt bestellen >

Zum SPAR Mahlzeit Rezept Lammkrone im Kräutermantel mit Ratatouille" geht es hier >

Florian Sperl empfiehlt Steininger Traminer Sekt Florian Sperl empfiehlt Steininger Traminer Sekt

Empfehlung von Florian Sperl

Nach einem Urlaub in der Champagne, der ihre Leidenschaft für den Schaumwein entfachte, kamen Brigitta und Karl Steininger auf die Idee, auch im Kamptal sorten und jahrgangsreinen Sekt zu keltern. Der Grundwein aus der Traminer-Rebe und die zweite Gärung in der Flasche bringen die Sorte perfekt zur Geltung, ihr aromatischer Duft und ihr Charakter werden durch die Perlage zusätzlich verstärkt. Ein Traminer-Sekt ist außerhalb Österreichs wohl nicht zu finden, umso mehr lohnt es sich, diesen Exoten mit seinem feinen Aroma und viel Charme als Aperitif, zu kleinen Häppchen oder eben sogar zum Dessert zu probieren. Steininger Sekt Traminer jetzt bestellen >

Von Mag. Michael Hrobath (Weinexperte und freier Autor)

 Andere Kunden interessierten sich auch für ...

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ