cocktails_canvas_703_541.jpg cocktails_canvas_1280_400.jpg cocktails_canvas_1280_400.jpg

Cocktails für den Winter

Auch wenn man glänzend-perlende Schaumweinfreuden mit lauen Sommerabenden und wärmenden Sonnenstrahlen verbindet, haben Champagner, Prosecco und Sekt gerade im Winter absolute Hochsaison.

Davon abgesehen, dass nach wie vor die Feierlichkeiten im Dezember und zum Jahreswechsel Rekordabsatzzahlen bedeuten und ein Gros des Jahresumsatzes ausmachen, sprudelt es sich selbst auf hochalpinen Edelhütten und beim Après- Ski ganz vortrefflich. Schaumwein ist nun einmal eine Köstlichkeit für beinahe jeden Tag und bringt das gewisse, prickelnde Etwas ins Leben – nicht nur zu Silvester. Selbst winterliche Aromen und wärmende Ingredienzien lassen sich wunderbar mit Bubbles kombinieren. Ob mit Gewürznoten akzentuiert, von Dörrfrucht-Aromen begleitet oder im harmonischen Dialog mit Likören und dunklen Spirituosen – ob Winzersekt, Crémant, Cava, Franciacorta oder doch der große Klassiker Champagner: Genießen Sie Schaumwein im wunderbaren Mix, zart ergänzt durch einige handverlesene Zutaten. Viel Freude mit den folgenden Rezepturen, die ich speziell für Sie kreiert habe.

Gentile Cocktail

 

Zutaten

·2 Barlöffel Powidl/Zwetschkenmus

·100 ml Prosecco


Zubereitung

Im vorgekühlten Schaumweinglas gut verrühren, eiskalt servieren und genießen. Gentile war der Bruder des legendären venezianischen Malers Giovanni Bellini – Namenspatron des Cocktailklassikers mit Prosecco und weißem Pfirsich. Dieser winterlich anmutende Drink ist selbst ein stolzes Geschwisterchen des populären Bellini, mit vollmundigdunkelfruchtigen Akzenten.

 

Valdo Prosecco Marca Oro Valdobbiadene DOCG

Der venezianische Cocktail wird stilecht ausschließlich mit Prosecco, gekeltert aus den Prosecco-Trauben von den Hügeln Valdobbiadenes, genossen. Seine Noten nach Apfel und Honig ergänzen das Säuerlich-Fruchtige der Zwetschke ideal.

Cocktails_Gentile_600x500.jpg
Cocktails_Beet-it_500x600.jpg

Beet it Cockail

 

Zutaten

·20 ml Rote-Rüben-Saft

·5 ml Pastis

·80 ml Sekt oder Champagner, halbtrocken

 

Zubereitung

Alle Zutaten eisgekühlt in einer schlanken Schaumweinflöte vermengen, nach Wunsch mit einem Stück Sternanis oder einem Rote- Rüben-Chip garnieren. Eine aufregende Komposition aus erdigen Noten, mit einer feinen Nuance von Anis unterlegt und durch die animierende Frische des Schaumweins zu gänzlich neuem Leben erweckt.

 

Heidsieck & Co Champagner Red Top Sec

Die angenehme Süße und die fruchtigen Birnenaromen des Champagners verbinden sich mit dem aromatischen Anis und dem Erdigen der roten Beete, und sorgen für eine wahre Geschmacksexplosion im Mund.

Winter Velvet

 

Zutaten

·40 ml Porter-Bier (oder Chocolate Stout)

·10 ml Mozart Dark Chocolate

·60 ml Rosé-Schaumwein

 

Zubereitung

Alle Zutaten eisgekühlt im kleinen Weinglas vorsichtig unterheben und vermengen, mit geraspelter Bitterschokolade und gehackten Walnüssen garnieren und servieren. Angelehnt an den Black Velvet mit seiner markig anmutenden, köstlichen Melange aus Guinness und Champagner, zaubert diese Kreation schokoladig-winterliche Freuden ins Glas. 

 

Polz Sekt Brut Rosé

Die Frische des Rosé-Schaumweins sorgt für die belebende Säure in diesem malzig-schokoladigen Cocktail. Eine ausgefallene Kombination, die Sie unbedingt probieren sollten.

Cocktails_Winter-Velvet_600x500.jpg
Cocktails_Scintiller_600x500.jpg

Scintiller Cocktail

 

Zutaten

·1 EL Trüffelhonig

·20 ml frisch gepresster Zitronensaft

·20 ml Cognac

·80 ml Champagner

 

Zubereitung

Alle Zutaten außer Champagner mit Eiswürfeln kalt schütteln und in ein Coupette- Glas abseihen, etwas Schaum zurückbehalten, mit Champagner aufgießen und danach mit dem Schaum garnieren. Ein „Funkeln“ im Glas, eine außergewöhnliche, edle Komposition für besondere Anlässe mit besonderen Menschen. Die komplexen Düfte und Geschmäcker von Trüffel, vollreifem Cognac und der hefigen Brioche-Note des Champagners, vereint in einer köstlich schillernden Melange.

 

Louis Roederer Champagner Brut Premier

Edle Ingredienzien wie Trüffel verlangen nach einem genauso edlen Champagner im Glas. Die Cuvées des Hauses Louis Roederer sind große Klassiker mit komplexer Seele, mit denen Sie nichts falsch machen können.

Champagne Eggnog

 

Zutaten (2 Portionen)

·1 Ei

·50 ml Schlagobers

·4 EL Vanillezucker

·40 ml Bourbon Whiskey

·140 ml Champagner

 

Zubereitung

Alle Zutaten (außer Champagner) kräftig schütteln und in zwei große, vorgekühlte Weingläser abseihen, mit je 70 ml Champagner auffüllen. Eggnogs sind zu Unrecht in Vergessenheit geraten. Im anglikanischen Raum sind diese Festtagsdrinks ein fixer Bestandteil feierlicher Wintermomente. Und schließlich ist „everything better with bubbles“ – versuchen Sie es also mit einem herzhaften Champagner-top-up.

 

Pommery Champagner Brut Royal

Die feine und lebhafte Perlage des Champagners bringt eine aufregende Komponente in den beliebten, cremigen Eggnogg. Probieren Sie heuer zu den Festtagen etwas Neues und überraschen Sie Ihre Gäste.

Cocktails_Champagne-Eggnog_600x500.jpg
Sperl_Tipp.jpg

Empfehlung von Florian Sperl

„Ich trinke die Sterne!“, sagte Dom Pérignon, als er den ersten Champagner kelterte. 47 Jahre lang arbeitete der Benediktinermönch Ende des 17. Jahrhunderts in der Abtei Hautvillers daran, den besten Wein der Welt zu kreieren. Er verbesserte die bestehenden Techniken, erfand neue – und war maßgeblich an der Entwicklung der „Méthode champenoise“ beteiligt, jener Methode, nach der bis heute Champagner hergestellt wird. 1930 erwarb das Champagnerhaus Moët & Chandon die Namensrechte, seither wird dieser außergewöhnliche Champagner produziert. Nur in besonderen Jahrgängen erblickt ein Dom Pérignon, der immer ein Verschnitt aus Pinot Noir und Chardonnay ist, das Licht der Welt. Er vereint feinste Perlage, blumige Toastaromen und eine unglaubliche Bouquetfülle. Ein edler Tropfen für einen besonderen Anlass! Tipp: Kein anderer Champagner steht so sehr für Luxus und Perfektion wie Dom Pérignon. Gönnen Sie sich ein Glas zu besonderen Momenten oder beschenken Sie Ihre Liebsten mit diesem flüssigen Gold.

Text von Reinhard Pohorec. Jungstar unter Österreichs Bartendern und „Newcomer 2014“ (Mixology Bar Awards).

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ