Guidelines_Waschmaschinen_Header.jpg Guidelines_Waschmaschinen_Header.jpg Guidelines_Waschmaschinen_Header.jpg

Waschmaschinen & Trockner - welches Gerät brauche ich?

Mit diesen wichtigen Tipps wissen Sie, worauf Sie beim Kauf einer Waschmaschine oder eines Wäschetrockners achten müssen.

Waschmaschinen und Wäschetrockner sind eine große Hilfe im Haushalt – aber für welches Gerät bzw. für welche Funktionen soll ich mich entscheiden?

Wer den Luxus von genug Platz zuhause hat, wird sich vielleicht überlegen, ob er sich zur Waschmaschine auch noch einen extra Wäschetrockner anschafft. Wäschetrockner sind schon sehr praktisch – anstatt die Wäsche erst über die Wäscheleine hängen zu müssen, kann man sie in vergleichsweise kurzer Zeit trocknen. Ein Riesenvorteil, denn wenn bei manchen Familien Großwaschtag angesagt ist, hängt oft Wäsche auf jedem freien Sessel, über jeder Tür und dort, wo man sonst noch Wäsche aufhängen kann. Mit einem Wäschetrockner lassen sich größere Wäschemengen in derselben Zeit bewältigen – während die zweite Ladung in die Waschmaschine kommt, trocknet die erste schon.

Der passende Wäschetrockner zu Ihrer Waschmaschine.

Wenn es darum geht, den richtigen Wäschetrockner zu Ihrer Waschmaschine zu wählen, können Sie nicht viel falsch machen. Wichtig ist nur, dass die Kapazitäten der Maschinen einander in etwa entsprechen. Leider ist das gar nicht so einfach, denn während Waschmaschinen die maximale Beladung meist in Kilogramm trockener Wäsche angeben, wird bei Wäschetrocknern oft die Menge an nasser Wäsche angegeben. Also lieber zweimal hinsehen.

Die Sache mit der Energieeffizienz.

Gerade wenn Sie regelmäßig größere Wäschemengen zu bewältigen haben, sollten Sie auf die Energieklasse sowohl der Waschmaschine als auch des Wäschetrockners achten. Ein billiger Kauf von regelrechten Energiefressern mit günstigem Kaufpreis kann sich sonst im Nachhinein schnell als teures Problem entpuppen. Markengeräte von Bosch, Indesit oder Gorenje bieten meist ausgezeichnete Verbrauchswerte – im Zweifel gibt aber immer das EU-Energielabel zuverlässig Auskunft darüber, wie viel Strom das Gerät verbraucht. Wer zuhause weniger Platz hat, für den sind Waschtrockner eventuell eine Option. Diese Kombigeräte vereinen Waschmaschine und Wäschetrockner in einem – der Haken dabei ist, dass diese Geräte meistens leider nicht so effizient wie Einzelgeräte arbeiten.

So haben Sie lange Freude an Ihrer Waschmaschine.

Wer seine Geräte regelmäßig wartet, der kann sich auch lange auf sie verlassen. Für Waschmaschinen gibt es Spezialreiniger, die Verkalkungen und andere Rückstände entfernen. Bei Kondenstrocknern oder Wärmepumpentrocknern sollte regelmäßig der Kondenswasserbehälter geleert werden, falls kein separater Ablauf vorgesehen ist. Was bei der Wartung zu beachten ist, kann sich je nach Modell unterscheiden, deshalb ist es immer eine gute Idee, das Handbuch gründlich durchzulesen. Wir stellen Ihr Gerät zu, schließen es an und nehmen auch Ihr Altgerät mit.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Infos in den FAQ

M