Brot backen Brot backen Brot backen

Brot und Gebäck selbst backen – So gelingt’s

⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Der Duft von frisch gebackenem Brot und Semmeln sowie das Anschneiden von krossem Gebäck macht einfach Freude. In diesem Beitrag haben wir uns angesehen, was es alles für den Backerfolg braucht. Angefangen bei den wichtigsten Utensilien für das Brotbacken, über Rezepte bis hin zu Alternativen bei besonderen Ernährungsweisen.

Tipp: Da backen ihre Leidenschaft ist, gibt es bei “Backen mit Christina” fantastische Rezepte und Schritt-für-Schritt-Anleitungen rund um das Thema Brot.

Küchenmaschine Bosch

⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Küchenmaschinen: Frische Teige im Handumdrehen

Küchenmaschinen erfreuen sich großer Beliebtheit, in immer mehr Haushalte ziehen die Geräte ein, denn sie können das Vermengen, Aufschlagen, Teigkneten und mitunter auch das Raspeln bis hin zum Fleisch Wolfen bewerkstelligen. In unserem Küchenmaschinen-Ratgeber haben wir uns die Maschinen verschiedener Hersteller genauer angesehen und die wichtigsten Kaufkriterien für Ihren Überblick beleuchtet.

⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Brot backen: Knusprige Krume, flaumiger Teig

Einen eigenen Laib Brot herstellen, das ist etwas, worauf man stolz sein darf. Es finden sich zahlreiche Rezepte für zum Beispiel Roggenmisch-, Vollkorn- oder Weißbrote. Doch welches Werkzeug benötigt man für die Herstellung eines Weckens? Zu den grundlegenden Dingen gehören:

  • Teigschüssel: Besonders empfehlenswert sind Rührschüsseln mit eingearbeitetem Gummiring. So rutschen sie beim Arbeiten nicht weg.
  • Brotbackform: Ob Sie zu einer Form mit glatter oder eingekerbter Form greifen, ist Geschmackssache. Es empfiehlt sich allerdings eine Antihaftbeschichtung, sodass sich das Brot nach dem Backvorgang leichter daraus entfernen lässt.
  • Küchenwaage: Besonders beim Backen macht sich eine Küchenwaage bezahlt, da sehr viele Zutaten in Gramm angegeben werden. Es gibt analoge und digitale Waagen, wobei sich letztere als besonders praktisch erweisen.
  • Gärkörbchen: Nachdem Sie den Teig zubereitet haben, muss dieser erst einmal rasten. Die Brotkörbe sind meist aus Peddigrohr gefertigt – ein Produkt aus dem Stamm von Rattanpalmen. Sie stützen das Brot während des Aufgehens, sodass es nicht breitläuft. Zudem entsteht durch das Gärkörbchen das typische Korbmuster an der Außenseite des Brotes. Bestreuen Sie dazu das Körbchen mit Mehl, bevor Sie den Teig hineinfüllen.

 

Alles rund um’s Backen finden Sie im INTERSPAR Onlineshop.

⠀ ⠀ ⠀ ⠀

⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Unser Ruck-Zuck-Brot haben Sie besonders flott zubereitet: Nach nur 10 Minuten Vorbereitungszeit und 40 Minuten Backzeit können Sie bereits das herrlich dampfende Brot aufschneiden. Falls Sie lieber doch etwas anderes versuchen möchten und die Zeit dazu haben, finden Sie hier das Rezept zum Lungauer Eachtlingbrot.

Ruck Zuck Brot
Baguette

⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Baguette backen: Französischer Klassiker zu Hause zubereitet

Jährlich werden in Frankreich rund sechs Milliarden Baguettes verkauft. Das bedeutet, dass ein Franzose durchschnittlich ein halbes Baguette pro Tag isst. Wer mag es ihnen verdenken – immerhin ist die Backware mit der reschen Kruste äußerst schmackhaft. Zum Backen von Baguettes benötigen Sie eine Rührschüssel und zum Einschneiden des Teiglinges eine Bäckerklinge. So erhalten Sie die typisch aufgeplatzte Kruste. Auch ein spezielles Baguette-Blech ist hilfreich, denn mit seinen perforierten Löchern sorgt es für eine optimale Wärmeleitung und Sauerstoffversorgung des Teiges. Somit wird das Gebäck besonders knusprig. Hier geht's zum How-To Video für Baguettes.

⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Semmeln backen: So gelingt Kaisersemmel & Co

Die gehen weg wie die warmen Semmeln. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie Ihr eigenes Gebäck zaubern und den Frühstückstisch bereichern. Für allerlei Weckerl eignet sich das Brötchenblech, das mit seiner speziellen Loch-Stanzung für extra Knusprigkeit sorgt. Für den authentischen Semmel-Look gibt es die Semmelstempel. Dieser wird in den Teig gedrückt und verleiht dem Backwerk das bekannte Muster an der Oberseite. Bei Selbstgemachten haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, im Falle einer besonderen Ernährungsweise (beispielsweise aufgrund einer Unverträglichkeit) die Backzutaten durch passende zu ersetzen. Unsere Eigenmarke “free from” umfasst zahlreiche laktose- und glutenfreie Produkte. Backen ohne Weizen, Milch, Backpulver oder Ei wird so zu einem Kinderspiel. Oder versuchen Sie’s doch mal ganz natürlich. Mit unseren Bio-Backzutaten backen Sie mit reinem Gewissen.

 

Wir wünschen Ihnen frohes Backen, Sie werden sehen – es lohnt sich.

Semmel

 

 

Andere Kunden interessierten sich auch für ...

 

Verfügbarkeit im Markt prüfen

Bitte wählen Sie eine Versandart.

Mehr Infos zu Gutscheinen in den FAQ
Hersteller-spezifische AGB finden Sie in der Produktbeschreibung.

Keine Versandkosten !

zzgl. Versandkosten!
Infos in den FAQ

M