Kinzer Fruchtsäfte

St. Stefan im Rosental
Säfte und Most

Adresse: Glojach 26, 8421 St. Stefan im Rosental
Branche: Fruchtsaftherstellung
Unternehmen besteht seit: mehreren Generationen
Produkt: Fruchtsäfte

In den Hügellagen des schönen Glojach in der Oststeiermark produziert Hans Kinzer eine kunterbunte Palette an fruchtigen Obstsäften. Der Betrieb, seit den 1920er-Jahren in den Händen der Familie Kinzer, wurde im Laufe der Zeit von Viehwirtschaft nach und nach auf Obstbau umgestellt. Hans Kinzer arbeitet seit über 3 Jahrzehnten an der ständigen Weiterentwicklung der Produkte. Dabei setzt er ganz auf ein gutes Klima und viel Sorgfalt: „Die Arbeit soll in einer angenehmen Stimmung, in angenehmem Arbeitsklima gemacht werden. Die Erzeugnisse sollen mit Sorgfalt behandelt werden, nur so kommt man zu einer guten Qualität.“

Was den Geschmack seiner Säfte betrifft, so achtet der leidenschaftliche Obstwirt besonders auf den rechten Moment: „Die Früchte müssen im optimalen Reifezustand geerntet werden. Wir erreichen dadurch eine hohe Bekömmlichkeit und ein intensives Aroma. Geschmack schafft Lebensfreude, mehr Geschmack schafft auch mehr Begeisterung für unsere Erzeugnisse.“

Seit Jahresbeginn 2016 sind die fruchtigen Säfte bei INTERSPAR erhältlich, darunter auch der persönliche Favorit von Hans Kinzer: „Karotte in Apfel wird aus naturtrübem Apfelsaft der Sorten Jonagold und Rubinette hergestellt. Ergänzt mit konzentriertem Karottensaft ergibt er ein volles Geschmackserlebnis, ob pur genossen oder mit Wasser!“ Weiters erhältlich sind auch noch die Sorten Apfelsaft naturtrüb, Holunder in Apfel, Weichsel in Apfel, Rote Beete in Apfel und ein Pfirsichnektar. Unbedingt verkosten und genießen!

Erhältlich bei
Ringmauergasse 9
Villach
Frauentaler Straße 82
Deutschlandsberg
Wienerstraße 286
Graz
Weblinger Gürtel 25
SCW, Graz

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben